Digitale Fotografie - Test & Praxis

Energizer - Portabler Solar-Akkulader

Energizer hat ein mit Solarenergie betriebenes mobiles Akkuladegerät vorgestellt. Es kann zwei Mignon (AA)- oder Micro (AAA)-Akkus aufladen und über seinen

image.jpg

© Archiv

Energizer hat ein mit Solarenergie betriebenes mobiles Akkuladegerät vorgestellt. Es kann zwei Mignon (AA)- oder Micro (AAA)-Akkus aufladen und über seinen USB-Anschluss auch geeignete mobile Geräte direkt mit Ladestrom versorgen. Ein variabel positionierbares Solarpanel fängt das Sonnenlicht ein.

Ein Mignon-Akku mit 2000 mAh soll 20 Stunden Ladezeit benötigen, ein Micro-Akku mit 850 mAh 9 Stunden. Zur Not können die Akkus auch über ein Netzteil in 7 bzw. 3 Stunden aufgeladen werden. Mit seinen wasserfesten Abdichtungen eignet sich das Gerät problemlos für den Outdoor-Einsatz in feuchten und staubigen Gegenden. Energizer will das Ladegerät inklusive zwei 2000 mAh-AA-Akkus ab Sommer für etwa 35 Euro in Europa in den Handel bringen.

www.energizer.com

Mehr zum Thema

Office 2016 auf PC, Notebook, Tablet und Smartphone
Büro-Software

Jahreslizenzen für Office 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir schauen uns aktuelle Preise an und verraten, ob sich ein Kauf lohnt.
HD+Logo-2019
Bei HD+ gibt es Geld zurück

Nach dem Rückzug von DIVEO springt HD+ in die Bresche und bietet nun ein attraktives Angebot. Bei HD+ gibt es Geld zurück.
microsoft edge logo neu
Neuanfang für den Browser

Microsoft hat das neue Logo für seinen Edge Browser bestätigt. Die Abkehr vom Internet Explorer "e" verdeutlicht den Beginn einer neuen Ära.
Team-Go-Rocket Event 2019
Neue Crypto-Pokémon, Raid-Bosse und mehr

Die Team GO Rocket Rüpel treiben mal wieder ihr Unwesen. Im aktuellen Pokémon-GO-Event haben sie neue Crypto-Pokémon dabei. Alle Infos zum Event.
singles day 2019 mediamarkt saturn angebote
Shopping-Event

Die Shopping-Saison hat begonnen: Media Markt und Saturn legen los mit attraktiven Deals zum Singles Day 2019. Wir listen die Technik-Highlights.