Digitale Fotografie - Test & Praxis

Eizo CG242W - Monitor für gute Farben

Mit dem neuen 24-Zoll-Bildschirm, CG242W, will Eizo wieder gezielt Fotografen und Grafiker ansprechen. Der Monitor bietet mit 97% Adobe RGB einen Farbraum, der

image.jpg

© Archiv

Mit dem neuen 24-Zoll-Bildschirm, CG242W, will Eizo wieder gezielt Fotografen und Grafiker ansprechen. Der Monitor bietet mit 97% Adobe RGB einen Farbraum, der quasi den Offset-Druckfarben entspricht. Eine 3D-Look-Up-Table (LUT) mit 12-Bit-Datenbreite pro Farbkanal sowie ein 16-Bit-Color-Processing sollen weiche fließende Gradationswiedergabe und eine Grauachse ohne Farbabweichungen sichern. Durch das 3D-Look-Up-Table will Eizo eine präzise Signal-Tonwert-Zuordnung ermöglichen und so eine perfekte Simulation von CMYK-Druckausgaben hinbekommen bzw. den Anforderungen der professionellen Bild- und Videoproduktion gerecht werden. Im Lieferumfang enthalten ist die Software ColorNavigator und ein Aufsatzmessgerät für den USB-Anschluss für die Kalibrierung. Ein Display Port und ein DVI-I-Eingang erlauben den Anschluss von digitalen und analogen Signalen. Die Umschaltung erfolgt automatisch oder auf Wunsch manuell. Ab März 2009 wird der Eizo CG242W in Deutschland ausgeliefert. Sein Straßenpreis liegt voraussichtlich bei knapp unter 2.000 Euro.

www.eizo.de

Mehr zum Thema

Asus Expedition Radeon RX570 04G
Mittelklasse-GPU

Die Grafikkartenpreise fallen. Wer jetzt eine AMD Radeon RX 570 kaufen will, wird mit einem aktuellen Prime-Angebot von Amazon für ein Asus-Modell…
Facebook-Kontosperrung
Täuschung mit Fake-Profilen

Cyberkriminelle geben sich mit Fake-Profilen als Facebook-Mitarbeiter aus. Es drohe eine Kontosperrung. In Wirklichkeit handelt es sich um…
pokemon go celebi deoxys jirachi neue pokemon
Legendäres Pokémon für deutsche Spieler

Wie könnten auch deutsche Spieler von Pokémon GO das legendäre Pokémon Celebi fangen, das bisher nur beim Fanfest in Chicago zu erhalten war?
World of Warcraft: Battle for Azeroth
Online-Rollenspiel

Das Online-Rollenspiel World of Warcraft hat Neuerungen für das Abo-Modell erhalten. Dazu bringt der neue Patch 8.0 eine Unterstützung für DirectX 12.
Update
KB2952664 & KB2976978

Für Nutzer von Windows 7 und 8.1 waren die Windows 10 Kompatibilitäts-Updates bislang optional. Microsoft hat die Patches nun zur Pflicht erklärt.