Digitale Fotografie - Test & Praxis

DxO Optics Pro v5.3.6 - Überbrückung für Mac

DxO hat bereit die sechste Version von DxO Optics auf dem Markt, doch bis jetzt nur für Windows. Mac-Version soll im ersten Quartal 2010 kommen. Doch

image.jpg

© Archiv

DxO hat bereit die sechste Version von DxO Optics auf dem Markt, doch bis jetzt nur für Windows. Mac-Version soll im ersten Quartal 2010 kommen. Doch Mac-Anwender gehen dennoch nicht leer aus: DxO aktualisiert die Version 5 so dass auch diese nun 15 weitere Kameras sowie 255 neue optische DxO-Module unterstützt. Die neue Version soll zudem auch auf dem aktuellen Betriebssystem Snow Leopard arbeiten. Wer Dxo Optics 5 nach dem 1. Juni 2009 gekauft hat bekommt zudem ein kostenloses Upgrade auf die neue Version 6. Die neuen Kameras: Canon EOS 7D und PowerShot G11; Nikon D300s und D3000; Olympus E3 (nur Elite Edition), E-30, E-410, E-420, E-450, E-510, E-520 und E-620; Sony A230, A330 und A380. Bis zum 31. Dezember 2009 gilt zudem ein besonderer Einführungsrabatt von 30%: Die Standard-Edition gibt es für 100 Euro statt 150 Euro, die Elite-Edition kostet statt 300 Euro nur 200 Euro. www.dxo.com

Mehr zum Thema

Xiaomi Air 13.3
Intel Kaby Lake, Fingerabdruckscanner und mehr

Gearbest bietet das Ultrabook Xiaomi Air 13.3 aus dem EU-Lager für 671,50 statt rund 750 Euro an. Das Business-Gerät punktet mit starker Hardware.
AVM FRITZ!Box 6490 Cable
DOCSIS 3.0 Boost

Vodafone Kabel bietet Internetkunden mehr Upload-Geschwindigkeit. Die Freude über die Turboloader-Funktion sollte jedoch nicht allzu lange währen.
YouTube Music
Musik-Streaming-Dienst

Google bringt mit YouTube Music einen neuen Streaming-Dienst an den Start - inklusive kostenlosem Angebot im Stile von Spotify Free.
Windows Update
KB4103722 & KB4103720

Für die Windows 10 Versionen 1703 (Creators-) und 1607 (Anniversary Update) kommen mit KB4103722 und KB4103720 viele Bugfixes per Windows Update.
Geforce GTX 1080 Ti
Hardware-Gerüchte

Es gibt Gerüchte zum Release-Date der Geforce GTX 1180. Angeblich soll das (erste) Flaggschiff der nächsten GPU-Generation schon ab Juli verfügbar…