Digitale Fotografie - Test & Praxis

DxO Optics Pro v5.3.2 - mehr RAW-Formate

DxO Labs hat ein weiteres Update für den RAW-Konverter Optics Pro angekündigt und unterstützt nun auch die RAWs der Canons EOS 5D Mark II, allerdings nur in

image.jpg

© Archiv

DxO Labs hat ein weiteres Update für den RAW-Konverter Optics Pro angekündigt und unterstützt nun auch die RAWs der Canons EOS 5D Mark II, allerdings nur in die Pro Elite Edition. RAW-Bilder der ebenfalls neu integrierten Canon Powershot G10 kann dagegen auch DxO Optics Pro Standard einlesen. Zudem wurden 32 Korrekturmodule für eine ganze Reihe von Kameras überarbeitet. Im einzelnen betrifft es Canons G10, 350D, 400D, 450D, 20D, 30D, 40D, 50D, 1D Mark II N,1Ds Mark III, 5D Mark II, Nikons D40, D40x, D60, D70, D70s, D80, D90, D200, D300 sowie Fuji Finepix S5 Pro. Alle Anwender, die DxO Optics Pro nach dem 1. August 2007 gekauft haben, können das Update auf Version 5.3.2 kostenlos laden.

www.dxo.com

Mehr zum Thema

Update
KB4100403 bereinigt Abstürze, Akkuprobleme und…

Microsoft veröffentlicht den Patch KB4100403 für Windows 10 Version 1803 (April Update). Dieser löst u.a. Probleme mit einigen Intel- und…
Windows 10 Update
Rechner in Boot-Schleife

Das Windows 10 April Update löst bei Rechnern Boot-Schleifen aus und wurde jetzt für Avast-Nutzer gestoppt. Für Betroffene gibt es eine vorläufige…
WiFi Tool gratis im Microsoft Store
Windows Store

WiFi Tool ist eine WLAN-App im Microsoft Store, die normalerweise 30 Euro kostet. Für wenige Tage gibt es das Programm für Windows-10-Nutzer…
Battlefield 5
Multiplayer-Shooter

EA und DICE haben Battlefield 5 enthüllt. Der Reveal-Trailer zeigt Gameplay und das WW2-Setting – dazu gibt’s das Release-Date und Erfreuliches zum…
Online-Community
In eigener Sache

Aufgrund der Anforderungen der DSGVO sehen wir uns leider gezwungen unser Forum abzustellen. Wir möchten natürlich weiterhin im Austausch mit Ihnen…