Digitale Fotografie - Test & Praxis

DxO Optics Pro 5.3.3 - Unterstützung für Nikon D3x und Sony Alpha A900

Die neue Kameras halten die den Programmier von RAW-Konvertern auf Trab. DxO birngt deshalb die Version 5.3.3 des Raw-Koverters Optics Pro und bietet nun auch

© Archiv

Die neue Kameras halten die den Programmier von RAW-Konvertern auf Trab. DxO birngt deshalb die Version 5.3.3 des Raw-Koverters Optics Pro und bietet nun auch den Import von RAW-Bildern der Nikon D3x und der Sony Alpha A900 an.

Zudem sollen 43 neue Korrekturmodule im kostenfreien Update enthalten sein. Davon profitieren Fotografen die mit der Sony Alpha A700 und A900, der Nikon D40x, D80, D90, D300, D700, D3, D3x, und Canons 400D, 450D, 50D und 5D Mark II arbeiten. Für letztere wurde zudem das automatische Einlesen der Fokusdistanz integriert. www.dxo.com

Mehr zum Thema

Kalibration & Installation für Profis

Auch 2020 veranstalten video und Imaging Science Foundation (isf) ein gemeinsames Seminar zur Schulung von HDR-Kalibratoren. Hier alle Informationen.
30-Tage-Testphase

waipu.tv ließ sich zu Ostern drei Monate kostenlos testen. Das ist leider vorbei. "Perfect" und "Comfort" lassen sich immerhin noch einen Monat gratis…
IFA-Vorschau

AVM hat die neue Fritzbox 6850 LTE vorgestellt. Weitere 5G- und Wifi-6-Router-Neuheiten kündigen die Berliner für die IFA Special Edition 2020 an.
Pokémon GO Event

Die Drachen-Woche in Pokémon GO ist der erste Teil des Hyperbonus 2020. Hier alle Infos zum Event, der befristeten Forschung und den Belohnungen.
Konsolenumzug

Viele PS4-Spieler werden Ende 2020 auf die PS5 wechseln. Sony verrät, welches Zubehör von Controller über PSVR bis hin zur Kamera Sie mitnehmen…