Digitale Fotografie - Test & Praxis

DxO Optics Pro 5.3.3 - Unterstützung für Nikon D3x und Sony Alpha A900

Die neue Kameras halten die den Programmier von RAW-Konvertern auf Trab. DxO birngt deshalb die Version 5.3.3 des Raw-Koverters Optics Pro und bietet nun auch

image.jpg

© Archiv

Die neue Kameras halten die den Programmier von RAW-Konvertern auf Trab. DxO birngt deshalb die Version 5.3.3 des Raw-Koverters Optics Pro und bietet nun auch den Import von RAW-Bildern der Nikon D3x und der Sony Alpha A900 an.

Zudem sollen 43 neue Korrekturmodule im kostenfreien Update enthalten sein. Davon profitieren Fotografen die mit der Sony Alpha A700 und A900, der Nikon D40x, D80, D90, D300, D700, D3, D3x, und Canons 400D, 450D, 50D und 5D Mark II arbeiten. Für letztere wurde zudem das automatische Einlesen der Fokusdistanz integriert. www.dxo.com

Mehr zum Thema

Kindle Paperwhite 2018
E-Reader in der 10. Generation

Amazon stellt den Kindle Paperwhite vor, der ab dem 7. November 2018 lieferbar ist. Der wasserdichte E-Book-Reader unterstützt nun auch Hörbücher von…
MSI Geforce RTX 2070
Gaming-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 2070 startet der dritte von drei Raytracing-Chips von Nvidia. Wir fassen erste wichtige Infos zum Release samt Test-Übersicht…
Sherlock Komödie John C. Reilly Will Ferrell
Video
Will Ferrell und John C. Reilly

Eine neue Sherlock-Holmes-Parodie soll beweisen, dass die Romanfiguren von Arthur Conan Doyle auch wunderbar in einer Komödie funktionieren.
Synology MR2200ac
Fritzbox-Alternative

Diese Woche startete der Synology MR2200ac. Der Mesh-WLAN-Router bietet als Highlight unter anderem WPA3-Verschlüsselung für Drahtlosnetzwerke.
Salvation: Wann kommt Staffel 2 auf Netflix?
Apokalypse-Serie

Wann erscheint Salvation Staffel 2 auf Netflix? Wir verraten in diesem Artikel, was der aktuelle Stand ist und wo Sie Season 2 jetzt schon legal…