Digitale Fotografie - Test & Praxis

DxO Optics Pro 5.3.3 - Unterstützung für Nikon D3x und Sony Alpha A900

Die neue Kameras halten die den Programmier von RAW-Konvertern auf Trab. DxO birngt deshalb die Version 5.3.3 des Raw-Koverters Optics Pro und bietet nun auch

© Archiv

Die neue Kameras halten die den Programmier von RAW-Konvertern auf Trab. DxO birngt deshalb die Version 5.3.3 des Raw-Koverters Optics Pro und bietet nun auch den Import von RAW-Bildern der Nikon D3x und der Sony Alpha A900 an.

Zudem sollen 43 neue Korrekturmodule im kostenfreien Update enthalten sein. Davon profitieren Fotografen die mit der Sony Alpha A700 und A900, der Nikon D40x, D80, D90, D300, D700, D3, D3x, und Canons 400D, 450D, 50D und 5D Mark II arbeiten. Für letztere wurde zudem das automatische Einlesen der Fokusdistanz integriert. www.dxo.com

Mehr zum Thema

Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Technik-Angebote in Filialen

Bei Aldi Nord kommt am 25.02. der Medion Akoya S17404. Neben dem „Aldi-Laptop“ schauen wir auf weitere Filial-Angebote: u.a. Mi Band 5, Smartphones…
Bugfixes, Flash-Ende und 21H2-Specs

Nach dem Patchday kommen optionale Updates für Windows 10. Wir fassen das Wichtigste zu KB4601380 (1909), KB4601383 (1809), KB4577586 (19xx) und mehr…
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…