Digitale Fotografie - Test & Praxis

DxO Optics Pro 5.3.3 - neue Korrekturmodule und Jubiläumsrabatt

Satte 1200 optische Korrekturmodule umfasst Optics Pro 5.3.3 von DxO Labs. Ganze 83 sind mit dem neusten Update dazu gekommen. Seit fünf Jahren arbeiten die

image.jpg

© Archiv

Satte 1200 optische Korrekturmodule umfasst Optics Pro 5.3.3 von DxO Labs. Ganze 83 sind mit dem neusten Update dazu gekommen. Seit fünf Jahren arbeiten die Entwickler an der Software und haben sich dabei mehr als eintausend Kombinationen von Kameras und Objektiven analysiert. Ziel der Vielfalt ist es für jedes Objektiv spezifische Korrekturen zum Beispiel von Verzeichnungen, Vignettierungen oder auch der Bildschärfe anbieten zu können. Zum fünfjährigen Jubiläum gibt DxO Optics Pro im eigenen Onlineshop einen Preisnachlass von 25 Prozent, aber nur im Mai. So kostet DxO Optics Pro v5.3.3 Standard statt knapp 150 Euro noch gut 110 Euro. Kunden, die DxO Optics Pro nach dem 1. Augst 2007 gekauft haben bekommen ein kostenloses Upgrade auf Version 5.3.3. Ansonsten liegt das Upgrade auf DxO Optics Pro v5.3.3 Standard bei 82 Euro. www.dxo.com

Mehr zum Thema

Deoxys Ex Raid Aenderungen
Mysteriöses Pokémon

Jetzt ist es offiziell: Deoxys in Normalform folgt auf Mewtu als Boss in EX-Raids. Gleichzeitig gibt es spannende Änderungen am EX-Raid-System.
DSL-Router, AVM Fritz!Box 7490
Betriebssystem-Update für den Router

AVM stellt das Update auf Fritz OS 7 für die Fritzbox 7430 und 7590 bereit. Neuerungen gibt's für die Smart-Home-Unterstützung und das Mesh-WLAN.
wahlomat bayern 2018
Auch als App für Android und iOS

Der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl Bayern 2018 ist online! Ab sofort können Sie sich mit dem Online-Tool auf die Wahl vorbereiten.
mediamarkt saturn mehrwertsteuer aktion
In den Online-Shops und vor Ort

16 % Rabatt auf (fast) alles: MediaMarkt und Saturn locken am Freitag und Samstag mit einer großen Mehrwertsteuer-Aktion. Was Sie dazu wissen sollten.
Amazon Phishing-Mail Warnung Vebraucherzentrale
Verbraucherzentrale warnt

Aktuell kursieren Phishing-Mails, die es auf Amazon-Kunden abgesehen haben. Die Betrüger versprechen einen 15-Euro-Gutschein. Der Vorwand: Die DSGVO.