Home und Mobile Entertainment erleben
Weltexklusiv

video-Magazin im Dezember mit gratis Dolby Atmos-Disc

Dolby Atmos ist das derzeit am weitesten entwickelte objektbasierte Raumklang-Format fürs Heimkino. Das video-Magazin beschert seinen Lesern deshalb ab 4. Dezember ein besonderes Weihnachtsgeschenk: Die Zeitschrift kommt inklusive einer weltweit einmaligen, brandneuen „Dolby Atmos Demo Disc“ in den Handel.

© video

Das video-Magazin präsentiert die Demo-Disc für Dolby Atmos.

Das video-Magazin präsentiert die offizielle "Dolby Atmos Demo Disc" für alle Heimkino-Fans! Die Besonderheit: Es gab bisher keine offizielle Dolby-Atmos-Demoscheibe für Endverbraucher. Und auch diese neue  Blu-ray Disc gibt es nirgendwo sonst kaufen. Sie erscheint weltweit exklusiv auf der Ausgabe 1/2016 (erhältlich ab 4. Dezember 2015) des renommierten Testmagazins video.

Die Blu-ray Disc enthält insgesamt 16 Tracks, um das brandneue Kinosound-Format Dolby Atmos zuhause zu testen und in perfekter Qualität zu erleben: Sieben Videoclips, fünf Audio-Only-Trailer und drei Clips von Red Bull Media House, unter anderem einen kurzen Formel-1-Film.

Lesetipp: Das kann Dolby Atmos

Das Schöne ist: Die Scheibe ist in jedem Blu-ray-Player abspielbar! Echter Dolby Atmos Sound ist zwar nur mit geeignetem AV-Receiver und Atmos-fähigen Lautsprechern möglich. Die Simulation ist aber auch über Stereo, 5.1. und 7.1-Systeme zu erleben. Das heißt: Auch wer einen Blu-ray-Player, aber noch kein Atmos-Soundsystem sein eigen nennt, kann die Disc abspielen.

Die „Dolby Atmos Demo Disc“ ist eine offizielle Blu-ray von Dolby, die in Zusammenarbeit mit den MSM Studios und der Zeitschrift video entwickelt wurde. „Wir wollen damit allen Lesern und Heimkino-Enthusiasten eine Möglichkeit geben, Dolby-Atmos-Sound zuhause selbst zu testen und die faszinierende Welt des objektbasierten 3D-Sounds einzutauchen“, sagt video-Chefredakteur Andreas Stumptner. Wir freuen uns sehr, dass wir diese Blu-ray Disc gemeinsam mit Dolby und MSM realisieren konnten.“ Inzwischen ist laut Chefredakteur Stumptner eine ausreichende Zahl an AV-Receivern auf dem Markt, die Atmos-Ton verarbeiten können. Und auch eine Reihe von Lautsprecher-Herstellern hat sehr gute Lösungen vorgestellt. „Passend zur Disc gibt’s in unserer Dezember-Ausgabe deshalb ein großes Special rund um Dolby Atmos, inklusive einer Übersicht aller erhältlichen und aller bereits von video getesteten Geräte, sowie eine Übersicht von Filmen mit Dolby-Atmos-Tonspur. Ideal für alle, die einsteigen wollen.“

Die Ausgabe 1/2016 der video inklusive Dolby-Disc ist ab 4. Dezember 2015 im Zeitschriftenhandel erhältlich. Einzelheftbestellungen können Sie in unserem Abo-Shop vornehmen.

Mehr zum Thema

Heimkino-Serie

Um ein Heimkino zum Leben zu erwecken, braucht man den richtigen Sound. Doch was ist eigentlich richtig? video zeigt verschiedene Systeme und…
Jetzt geht’s los

Denon bietet Anfang 2016 für einige ausgewählte Netzwerk-AV-Receiver ein Update für DTS:X kostenlos als Download an.
App Store

Der VLC Media Player ist ab sofort als Gratis-Download für Apple TV erhältlich. Nutzer können sich die App kostenlos im App Store herunterladen.
Streaming

Bisher hat Netflix keinen Offline-Modus - doch das könnte sich bald ändern. Netflix CEO Reed Hastings macht entsprechende Andeutungen.
Media-Player

Das VideoLAN-Team hat ein Update für den beliebten VLC Player veröffentlicht. Die neueste Version 2.2.4 schließt eine Sicherheitslücke. Hier geht's…