Digitale Fotografie - Test & Praxis

Dörr "White Balance" - Objektivdeckel mit Weißabgleich

Dörr bringt mit dem "White Balance" einen Objektivdeckel, der nicht nur die Frontlnse schützt, sondern mit Hilfe einer durchscheinenden weißen Kalotte im

© Archiv

Dörr bringt mit dem "White Balance" einen Objektivdeckel, der nicht nur die Frontlnse schützt, sondern mit Hilfe einer durchscheinenden weißen Kalotte im Zentrum bei schwierigen Mischlichtverhältnissen den richtigen Weißabgleich erleichtern soll. Dazu wird ein manueller Weißabgleich mit dem aufgesetzten Objektivdeckel durchgeführt, der wahlweise mit einem der beiden mitgelieferten Diffusoren für neutrale oder angenehm wärmere Farbwiedergabe z. B. bei wolkenverhangenem Himmel bestückt werden kann. Eine aufgesetzte Sonnenblende muss zur Messung nicht abgenommen werden. Der "White Balance" ist mit 52, 55, 58, 62, 67, 72 und 77 mm zu Preisen ab knapp 60 Euro im Foto-Fachhandel erhältlich. www.doerrfoto.de

Mehr zum Thema

GPU-Marktanalyse

Eine Analyse des Grafikkarten-Marktes zeigt: Preise steigen bei AMD konstant, Nvidia folgt nach einer kurzen „Entspannung“ und Verfügbarkeit hat kaum…
PC-Integritätsprüfung

Microsoft hat das Windows-11-Tool zur PC-Integritätsprüfung wieder zum Download freigegeben. Damit prüfen Sie, ob Ihr PC die offiziellen…
Neue Kindle- und Echo-Geräte

Amazon lädt am 28. September zu einer virtuellen Vorstellungsrunde ein. Voraussichtlich sollen hier neue Kindle- und Echo-Geräte präsentiert werden.
Leistungsanalyse

Digital Foundry hat mit der neuen PS5-Firmware 4 festgestellt, dass Spiele eine bessere Leistung erfahren. Der Zuwachs ist gering, aber messbar.
Neue Fritzbox

AVM meldet, dass die nächste Fritzbox startet. Die eigentlich für Sommer geplante Fritzbox 6850 5G wird ab Oktober verfügbar sein: für 569 Euro!