Digitale Fotografie - Test & Praxis

Dörr GPS Route Logger - Wegbegleiter

Mit dem Dörr GPS Route Logger können zurückgelegte Wegstrecken aufgezeichnet und anschließend am PC mit Diensten wie Google Maps oder Google Earth als 3 D

© Archiv

Mit dem Dörr GPS Route Logger können zurückgelegte Wegstrecken aufgezeichnet und anschließend am PC mit Diensten wie Google Maps oder Google Earth als 3 D Grafik dargestellt werden. Verlauf, Zeitdauer und Höhenunterschiede der Route zeichnet der Route Logger auf. Die mitgelieferte Software ermöglicht es, später am PC unterwegs gemachte Digitalfotos in die Route zu integrieren.

Der Route Logger erkennt bis zu 65 Satelliten gleichzeitig, arbeitet mit einer Genauigkeit von 5 m und kann in seinem 2 MBFlsh-Speicher 256.000 Datenpunkte speichern. Das Datenpunktintervall kann auf Zeit oder Entfernung programmiert werden. Eine Batterieladung soll für mehr als 12 Stunden Dauerbetrieb reichen. Das 7,5 x 3 x 1,7 cm Gerät wiegt 35 g und kostet 70 Euro. www.doerrfoto.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Neuer Xiaomi-Laptop

Xiaomi hat Ende Mai sein neues Mi Notebook Pro X 15 vorgestellt. Der Release war am 9. Juli in China. Mittlerweile ist ein Import ab rund 1381 Euro…
Top-CPU für Normalsterbliche

Der Ryzen 5 5600X ist AMDs Top-Prozessor für Preisbewusste Nutzerinnen und Nutzer. Wir schauen auf aktuelle Preise und listen die besten Angebote.
Was ist neu am Patch Day?

Die aktuellen Windows-10-Versionen 20H1, 20H2 und 2004 erhalten mit dem Download KB5004237 das kumulative Update für den Juli-Patchday. Das ist neu.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!