Digitale Fotografie - Test & Praxis

Dörr "City Bags" - Fototaschen mal anders

Unter den Bezeichnungen New York - London - Berlin bringt Dörr eine Reihe neuer Fototaschen im legeren Design: Es soll nicht auf den ersten Blick verraten,

image.jpg

© Archiv

Unter den Bezeichnungen New York - London - Berlin bringt Dörr eine Reihe neuer Fototaschen im legeren Design: Es soll nicht auf den ersten Blick verraten, dass sich in der Tasche eine Fotoausrüstung verbirgt. Dörr verspricht Schutz gegen Feuchtigkeit und Staub von allen Seiten, komfortablen Transport und zusätzlichen Stauraum durch zwei erweiterbare Seitennetze , Platz für einen Laptop und eine Schlaufe für die Befestigung an einem Trolley. Die in drei Größen von 29 x 20 x 24 cm bis 38 x 20 x 29 cm erhältlichen Taschen sind ab 80 Euro zu haben. www.doerrfoto.de

Mehr zum Thema

Facebook
Sicherheitslücke im sozialen Netzwerk

Die Facebook-Pages sind eins der wichtigsten Features des sozialen Netzwerks. Doch nun hat eine Datenschutzpanne Seitenbetreibern Probleme beschert.
Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.
internet explorer sicherheitsluecke micosoft warnung
IE 9 bis IE 11 auf Windows 10, 8.1 und 7 betroffen

Windows 10, 8.1 und 7 haben den Internet Explorer vorinstalliert. Nun warnt Microsoft vor einer neuen Sicherheitslücke, die für Angriffe genutzt wird.