HDTV

Digitalreceiver: SetOne zeigt EasyOne HX 44 für Einsteiger

Im Rahmen der HDTV-Offensive präsentiert SetOne momentan eine Vielzahl von Produktneuheiten. Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Digitalisierung im Satelliten-Bereich setzt das Unternehmen dabei vor allem auf multifunktionale Geräte im unteren Preissegment. In diesem Zuge bringt SetOne den EasyOne HD-Easy, den EasyOne HX 40 und den Festplattenreceiver EasyOne HX 44 auf den Markt.

News
Digitalreceiver: SetOne zeigt EasyOne HX 44 für Einsteiger
Der EasyOne HD-Easy ist das günstige Einsteigergerät von SatOne
© SatOne

Ausgestattet mit jeweils einem integrierten HDMI- und Digital Audio Ausgang versprechen der HD-Easy und der HX 40 guten Digitalsound, sowie eine volldigitale Bildübertragung zum Fernsehgerät. Dank EPG und der Möglichkeit zur PVR-Freischaltung via Software Update können Aufnahmen programmiert und durchgeführt werden. Gespeichert werden die Daten auf einer optionalen externen Festplatte.

Der voll ausgestattete HDTV-Festplattenreceiver EasyOne HX 44 Twin CI+  bietet mit der integrierten 1TB Festplatte Platz für die Aufnahme und Archivierung persönlicher Film- und Serienfavoriten. Über eine flexible CI+ Schnittstelle können neben den unverschlüsselten SD- und HDTV-Inhalten auch die über HD+ gesendeten HD-Programme der privaten Senderketten sowie PayTV-Pakete empfangen werden. Die Twin-Tuner-Technologie ermöglicht darüber hinaus das zeitgleiche Aufzeichnen von zwei Sendungen während eine Dritte wiedergegeben wird. Vielfältige Anschlussmöglichkeiten, wie z.B. ein HDMI- und Digital Audio Ausgang für optimale Bild- und Tonqualität, eine Scart-Buchse zum Anschluss weiterer Komponenten sowie ein Ethernet-Anschluss zur einfachen Einbindung ins Heimnetzwerk komplettieren die Ausstattung des HX 44 Twin CI+.

Der HD-Easy ist ab sofort zu einem Preis von 49,99 Euro (UVP) erhältlich, ab Mitte Dezember ist der HX 40 zu einem Preis von ebenfalls 49,99 Euro (UVP) erhältlich und der Festplattenreceiver HX 44 Twin CI+ wird vermutlich im Februar auf den Markt kommen. Dieser soll dann 249,00 Euro (UVP) kosten.

image.jpg
Der EasyOne HD-Easy stellt SatOne einen güstigen Einsteigerreceiver vor
© SatOne
image.jpg
Der EasyOne HX 44 twin CI+ von SatOne
© SatOne

15.11.2011 von Niko Hannack

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Akte X (2016): Trailer

Mulder und Scully kehren zurück

Akte X: TV-Trailer zur X-Files-Neuauflage

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.

IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier

TechNite Spezial zur Messe

IFA-Rückblick 2016: OLED, 3D-Sound und Virtual Reality

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.

Loewe Unboxing Bild 7

UHD-TV

Unboxing: Loewe Bild 7 OLED

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…

Metz Novum OLED

OLED

Der erste Metz-OLED im Unboxing

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie das…

Game of Thrones Staffel 7 Folge 2 - Sturmtochter

Leaks angekündigt

Hackerangriff auf HBO: "Game of Thrones"-Folgen…

Hacker haben bei HBO 1,5 TB Daten gestohlen. Brisant: Darunter könnten unveröffentlichte Folgen der 7. Staffel von Game of Thrones sein.