Digitale Fotografie - Test & Praxis

Digital-SLRs - Das jüngste Gerücht

Nach der jüngsten Vorstellung der Nikon D5000 bleibt es bei den anderen namhaften Digital-SLR-Herstellern bislang weiterhin ruhig - verdächtig ruhig. Dafür

© Archiv

Nach der jüngsten Vorstellung der Nikon D5000 bleibt es bei den anderen namhaften Digital-SLR-Herstellern bislang weiterhin ruhig - verdächtig ruhig. Dafür kochen die Gerüchteküchen in diversen Internet-Blogs und Foren.

Am konkretesten sind die Gerüchte um Neuvorstellungen von Olympus und Pentax. Von Olympus wird im Sommer die lange angekündigte micro-FourThirds-Systemkamera mit elektronischem Sucher erwartet. Von einem kommenden Pentax-Topmodell ist eine möglicherweise echte Ankündigungs-Info aufgetaucht. Rund um Canon häufen sich die Gerüchte um eine EOS 2000D als Einstiegsmodell. Als Veröffentlichungstermin für diverse Neuvorstellungen kristallisiert sich der Juni heraus. Er wird spannend.

Eher etwas für den Herbst dürfte das erste micro-FourThirds-Modell einer neuen Design-Linie von Panasonic werden. Hier wird schon auf eine Adaption durch Leica als Eintritt in das micro-FourThirds-System spekuliert.

Grafik: leicarumors.com

Mehr zum Thema

Nach RTX-30-Lieferdebakel

Bots, die Bestände leer- und teuer weiter verkaufen. Das kostete Nvidia Sympathiepunkte. So will AMD es mit der Radeon RX 6000 und Ryzen 5000 besser…
Grafikkarten-Gerüchte

Nicht nur eine Release-Verschiebung, sondern eine Absage: Die aufgebohrten Nvidia-Grafikkarten Geforce RTX 3080 mit 20 GB und RTX 3070 mit 16 GB sind…
Serien und Filme gemeinsam streamen

Die Groupwatch-Funktion von Disney Plus ist jetzt auch in Deutschland verfügbar. So streamen Sie gemeinsam Filme und Serien online.
Netflix, Youtube, Twitch und mehr

Bis zum Erscheinungstermin der Playstation 5 dauert es keinen Monat mehr. Jetzt hat Sony bekannt gegeben, welche Unterhaltungs-Apps direkt zum Release…
Wireless-Headset

Ab sofort ist mit dem HS75 XB ein neues kabelloses Gaming-Headset für die neuen Xbox-Series-Konsolen verfügbar.