Datenschutz

Diese Daten speichert Facebook über Sie

Welche Nutzerdaten speichert Facebook eigentlich ab? Was weiß das Unternehmen über mich? Bisher war es sehr aufwendig, sich diese Frage beantworten zu lassen. Jetzt können Sie Ihre gespeicherten Daten einfach herunterladen.

News
VG Wort Pixel
Diese Daten speichert Facebook
Diese Daten speichert Facebook
© WEKA

Eine gut versteckte neue Funktion bei Facebook ermöglicht es, die vom sozialen Netzwerk gespeicherten Daten einzusehen. Musste man früher noch in einer formalen Anfrage um die Einsicht der Daten bitten, genügen heute wenige Klicks. Ganz so leicht macht es Mark Zuckerbergs Netzwerk dem User jedoch nicht. Wir zeigen Ihnen wie Sie an Ihre gespeicherten Daten kommen. Ein Hinweis jedoch vorweg: Durch das Herunterladen der Daten werden diese nicht bei Facebook gelöscht.

Wenn Sie Ihre gespeicherten Daten herunterladen wollen, loggen Sie sich in Ihren Facebook-Account ein und klicken Sie oben rechts in der blauen Leiste auf das Zahnrad. In dem Dropdown-Menü wählen Sie den  Punkt "Kontoeinstellungen".

Dort werden Ihnen unter anderem die URL Ihres Facebook-Profils und Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse angezeigt. Ziemlich unauffällig steht unter dem Block "Allgemeine Kontoeinstellungen" der Text "Lade eine Kopie deiner Facebook-Daten herunter". Klicken Sie auf diesen Link und anschließend auf den Button "Mein Archiv aufbauen". Bestätigen Sie die Anfrage mit Ihrem Facebook-Passwort. Sie erhalten nun per E-Mail einen Link, mit dem Sie nochmals bestätigen müssen, dass Sie auch wirklich Ihre Daten einsehen wollen. Facebook fasst nun alle Informationen zusammen und benachrichtigt Sie erneut per E-Mail, wenn Ihr Archiv zum Download bereit steht. Dies dauert in der Regel nur wenige Minuten. In der zweiten E-Mail befindet sich ein Link, welcher nur ein paar Tage gültig ist und den Download startet.

In der heruntergeladenen .zip-Datei befinden sich 2 Ordner und eine index.html. Klicken Sie die HTML-Datei an und stöbern Sie durch die Daten, die Facebook über Sie gesammelt und gespeichert hat. Das Archiv gibt Aufschluss über Freundschaften, Beziehungen, zugelassene Apps und Anwendungen, hochgeladene Fotos und gemachte Postings.

image.jpg
Leicht zu übersehen ist der Hinweis auf den Download.
© Archiv
image.jpg
Nach unzähligen Bestätigungen können Sie sich die gesammelten Daten herunterladen.
© Facebook

10.7.2013 von Ramona Kohlen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Facebook-Logo

Verbraucherzentrale reicht's

Facebook wegen neuer Nutzungsbedingungen abgemahnt

Die neuen Facebook-Nutzungsbedingungen verstoßen laut Verbraucherschützern gegen deutsches Recht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband mahnt Facebook…

Whatsapp-Logo

Beliebtester Messenger

Whatsapp erreicht 800 Millionen Nutzer

Die Erfolgsgeschichte von Whatsapp geht weiter. Wie Gründer Jan Koum mitteilte, nutzen mittlerweile über 800 Millionen Nutzer die von Facebook…

Minds - Facebook-Alternative

Neues Social Network

Minds - Facebook-Alternative mit punktebasiertem Newsfeed

Das neue soziale Netzwerk Minds positioniert sich als Alternative zu Facebook und setzt dabei auf Verschlüsselung, Open Source und einen…

TPO Beta

tpo.com

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales startet neues soziales…

Soziales Netzwerk, Mobilfunkanbieter und Spendenplattform in einem: Wikipedia-Gründer Jimmy Wales will mit TPO gleich drei Dienste unter einen Hut…

Social Networks

Berufsunfähig oder nicht?

Facebook wird Versicherungsbetrügern zum Verhängnis

Facebook darf Nutzerdaten nach gerichtlicher Anordnung nicht zurückhalten. Das ist einem Teil von rund 400 Sozialbetrügern zum Verhängnis geworden.