Ausgezeichnete Sieger

Die Gewinner der PC-Magazin-Leserwahl zum "Produkt des Jahres 2011/2012"!

Von der Digitalkamera bis zur Finanzsoftware, vom Monitor bis zum Internetprovider und vom Notebook bis zum Komplettsystem. Die Leser des PC Magazins haben unter rund 300 Produkten und Herstellern in 18 Kategorien wieder ihren Favoriten gewählt. Gewählt wurde ausschließlich online.

News
image.jpg
© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Das Ranking aller teilnehmenden Firmen und die Produktkategorien können Sie dem Bild unten entnehmen.

Acer, Apple und Asus sind doppelte Spitzenreiter.Acer räumte, nun zum neunten Mal in Folge, bei "Notebooks/Netbooks" ab und ist nun erstmals in der Kategorie "Komplettsysteme" ebenfalls Spitzenreiter.Asus stellt bereits zum elften Mal in Folge und damit bisher ungeschlagen die besten "Mainboards" her. Asus stößt zudem nVidia nach 4 Siegen vom Thron in der Kategorie "Grafikkarten". Apple stellt das beste Tablet her und sorgt mit dem iPad 2 auch noch für die Innovation des Jahres 2011. Asus weiterhin unschlagbar.Bereits seit dem Start unserer Leserwahl sind sie Sieger!Mehr als ein Drittel der Leser des PC Magazins sind der Meinung, dass Asus weiterhin das Feld der "Mainboards" anführt.Arbeitsspeicher und Tablets auf dem Vormarsch.In diesem Jahr erstmalig abgefragt wurden die Bereiche "Arbeitsspeicher" und "Tablets". Mit über einem Viertel der Leserstimmen führt Kingston das Feld der "Arbeitsspeicher" an. Gefolgt von AMD und Corsair, die nur knapp darunter lagen. Apple siegt deutlich im Bereich "Tablets".

Buhl Data im Bereich "Kaufmännische Software" erstmals auf Platz 1.Die Überraschung in diesem Jahr gelang dem deutschen Softwareanbieter Buhl Data mit Sitz in Neunkirchen. Nachdem sie sich 5 Jahre lang mit den Plätzen 2 oder 3 zufrieden geben mussten, haben sich nun fast ein Viertel der Teilnehmer für den neuen Spitzenreiter entschieden.Ausgezeichnete innovative Produkte.Die Innovation des Jahres stellt Apple mit seinem "iPad 2". Bereits im vergangenen Jahr siegte Apple mit dem Vorgängermodell.Direktanbieter verzeichnet höchste Mitmachzahl.Die höchste Leservotierung wurde zum zweiten Mal in Folge in der Kategorie Direktanbieter erreicht. Noch mehr Leser als im Vorjahr, dieses Mal satte 53,8 Prozent haben sich erneut für das amerikanische Unternehmen Amazon ausgesprochen.

image.jpg
Das Ranking aller teilnehmenden Firmen und die Produktkategorien in der Übersicht
© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

5.4.2012 von Leif Bärler

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows 10 1803 installieren

Support-Ende für Creators Update

Windows 10: Microsoft fordert Nutzer zum April Update auf

Einige Windows-10-Nutzer sehen die Aufforderung, auf das aktuelle April Update zu aktualisieren. Dahinter steckt das Support-Ende für PCs mit Creators…

Geforce GTX 1060

Gaming-Grafikkarten

Geforce RTX 2060: Nvidia verkauft Vorgänger statt neuer…

Der Release einer Geforce RTX 2060 bleibt ungewiss. Aktuell lässt Nvidia durchblicken, neben RTX 2080 (Ti) und 2070 weiterhin mit den Vorgängern zu…

Bestes Business-Notebook 2019: Drei Modelle im Test

Europa wächst, alle anderen schrumpfen

PC-Markt wächst: Aufschwung durch Windows-10-Umstieg

PC-Hersteller wie Dell, HP oder Lenovo haben in Q2/2019 laut Marktforschern mehr PC-Hardware verkauft. Das liege v.a. am Windows-10-Umstieg im…

Apple Mac Pro 2019

Apple Computer

Mac Pro: Apples Profi-Rechner bekommt neue Füße für 350 oder…

Der Mac Pro 2019 lässt sich seit Ende 2019 kaufen: zu Preisen ab 6.499 bis weit über 60.000 Euro. Mitte April kommen neue Füße für 349 und Rollen für…

Nostalgie pur: der Amiga 500 in der Neuauflage.

Retro-Computer

TheA500 Mini: Amiga 500 im Mini-Format angekündigt

Der zeitlose Heimcomputer Amiga 500 kehrt zurück: Mit dem "TheA500 Mini" wurde eine Neuauflage mit 25 Spielen angekündigt – wir haben alle Infos zu…