Digitale Fotografie - Test & Praxis

DGPh - Preis für "SpheroCam HDR"

Die Sektion Wissenschaft und Technik der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) verleiht den Robert-Luther-Preis 2009 an Gerhard Bonnet von der

image.jpg

© Archiv

Die Sektion Wissenschaft und Technik der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) verleiht den Robert-Luther-Preis 2009 an Gerhard Bonnet von der SpheroVR AG für die Entwicklung der Kamera "SpheroCam HDR". Dabei handelt es sich um ein vollsphärisches Kamerasystem, das Bilder in einem Arbeitsschritt mit einem Dynamikumfang von bis zu 26 Blenden aufnimmt. Das System kommt in Hollywood-Filmstudios, Designstudios von Autoherstellern und beim Bundeskriminalamt zum Einsatz. Der Preis besteht aus einer Medaille und einer Preissumme von 3000 Euro. Anlässlich der Preisverleihung richtet die Sektion Wissenschaft und Technik am 6. November 2009 in Köln einen kostenlosen Workshop zu den Themen High Dynamic Range (HDR) und Computer-Generated Imagery (CGI) aus. www.dgph.de www.spheron.com/de

Mehr zum Thema

pokemon go celebi deoxys jirachi neue pokemon
Legendäres Pokémon für deutsche Spieler

Wie könnten auch deutsche Spieler von Pokémon GO das legendäre Pokémon Celebi fangen, das bisher nur beim Fanfest in Chicago zu erhalten war?
World of Warcraft: Battle for Azeroth
Online-Rollenspiel

Das Online-Rollenspiel World of Warcraft hat Neuerungen für das Abo-Modell erhalten. Dazu bringt der neue Patch 8.0 eine Unterstützung für DirectX 12.
Update
KB2952664 & KB2976978

Für Nutzer von Windows 7 und 8.1 waren die Windows 10 Kompatibilitäts-Updates bislang optional. Microsoft hat die Patches nun zur Pflicht erklärt.
Fantastic Beasts Newt Scamander Eddie Redmayne
Video
Grindelwalds Verbrechens

Newt Scamander ist zurück und trifft Albus Dumbledore - im neuen Trailer zu "Fantastic Beasts 2", der zur San Diego Comic Con veröffentlicht wurde.
Film Szene Warner Bros
Video
Comic-Con-Trailer

Nach dem Auftritt in "Justice League" steht das Solo-Abenteuer von "Aquaman" an. Deutscher Kinostart ist am 20. Dezember 2018.