Digitale Fotografie - Test & Praxis

DGPh-Kulturpreis 2010 - Steven Shore und die "New-Color-Photography" geehrt

Die Deutsche Gesellschaft für Photographie e.V. (DGPh) verleiht ihren Kulturpreis 2010 an den US-amerikanischen Fotografen Steven Shore. Mit Steven Shore wird

image.jpg

© Archiv

Die Deutsche Gesellschaft für Photographie e.V. (DGPh) verleiht ihren Kulturpreis 2010 an den US-amerikanischen Fotografen Steven Shore. Mit Steven Shore wird einer der führenden Protagonisten der "New-Color-Photography" geehrt, dessen ikonisches Schaffen international gleich mehrere Fotografengenerationen entscheidend geprägt hat.

Die Verleihung findet am 11. September 2010 im NRW Forum für Kultur und Wirtschaft in Düsseldorf statt. Begleitend wird dort im Rahmen der Quadrienale 2010 die Ausstellung "Der rote Bulli - Stephen Shore und die Neue Düsseldorfer Fotografie" gezeigt.

Der Kulturpreis der DGPh wird seit 1959 verliehen. Mit ihm zeichnet die Gesellschaft Persönlichkeiten für bedeutende Leistungen im Bereich der Fotografie aus. Träger des Kulturpreises waren unter anderem Bernd und Hilla Becher, Henri Cartier-Bresson, Chargesheimer, David Hockney, Daido Moriyama, Irving Penn, Man Ray, Ed Ruscha, August Sander, Wolfgang Tillmans und Wim Wenders.

Bild oben: · Stephen Shore, Presidio, Texas, February 21, 1975 , courtesy of the artist and Sprüth Magers, Berlin/London

www.dgph.de/preise/kulturpreis www.nrw-forum.de/der_rote_bulli_stephen_shore_und_die_neue_duesseldorfer_fotografie

Mehr zum Thema

Facebook
Sicherheitslücke im sozialen Netzwerk

Die Facebook-Pages sind eins der wichtigsten Features des sozialen Netzwerks. Doch nun hat eine Datenschutzpanne Seitenbetreibern Probleme beschert.
Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.
internet explorer sicherheitsluecke micosoft warnung
IE 9 bis IE 11 auf Windows 10, 8.1 und 7 betroffen

Windows 10, 8.1 und 7 haben den Internet Explorer vorinstalliert. Nun warnt Microsoft vor einer neuen Sicherheitslücke, die für Angriffe genutzt wird.