Apples Developer-Portal

Entwicklerplattform für den App Store teilweise wieder online

Vor knapp zwei Wochen wurde das Entwickler-Portal von Apple Opfer eines Hackerangriffs. Nach tagelanger Schließung des Portals beendet Apple nun nach und nach die Umbauarbeiten, die derartige Angriffe zukünftig verhindern sollen. Die ersten Seiten sind wieder online.

© Screenshot / developer.apple.com/

Developer-Bereich: Die Apple-Plattform ist nach einem Hackerangriff wieder in Betrieb.

Wir wir berichteten, wurde vor knapp zwei Wochen das Entwickler-Portal von Apple gehackt. Seither waren nur noch wenige Teile der Entwicklungswebseiten verfügbar. Nach Umbauarbeiten der Webseiten unter developer.apple.com sind nun unter anderem iTunes Connect, das iOS Dev Center und das Mac Dev Center wieder in Betrieb, wie die Statusseite von Apple anzeigt.

Laut golem.de ließ Apple seine Entwickler lange im Unklaren und gab erst Tage später den wahren Grund für den Ausfall der Webseiten bekannt. Apples versprach, dass der Ausfall keine Nachteile für zahlende Abonnenten haben solle, Abos würden verlängert und Apps nicht vorzeitig aus den verschiedenen App Stores genommen.

Mittlerweile ist gut die Hälfte der Systeme wieder online und Apple arbeitet weiterhin im Hintergrund an einem Umbau der inneren Systeme um solche Angriffe für die Zukunft zu unterbinden.

Bildergalerie

Galerie
iPad-Historie

Heutzutage ist ein Leben ohne Smartphones und Tablets kaum vorstellbar. Wir zeigen Ihnen, wie das iPad an die Sptize der Tablets gekommen ist.

Mehr zum Thema

Whatsapp Alternative

Als Whatsapp Alternative mit sicher verschlüsselten Nachrichten eignen sich einige Apps. Wir stellen Ihnen Threema, Telegram und MyEnigma vor.
The Fappening 2

Am Wochenende sind erneut Nacktbilder weiblicher Promis aufgetaucht, die aus deren iCloud-Accounts entwendet wurden. Jennifer Lawrence trifft es dabei…
Warnung von Verbraucherzentrale

Vorsicht bei der Nutzung von Whatsapp: Spammer versuchen aktuell Nutzer des Messengers über Werbe-Nachrichten in eine Abofalle zu locken. Ein falscher…
iCloud-Passwort in Gefahr

Nutzer von iPhone, iPad und Co. sollten (noch) vorsichtiger bei E-Mails unbekannter Absender sein. Die Mail-App in iOS hat eine gravierende…
iOS & Mac OS X angreifbar

Apple kündigt an, die Xara-Sicherheitslücken in iOS zu schließen. Mit diesen konnten Cyberkriminelle Daten aus iOS und Mac OS X stehlen.