Browsermarkt

Der Lebenszyklus von Firefox 3.6 endet

Mit dem Erscheinen von Firefox 12 endet auch der Lebenszyklus von Firefox 3.6. Der Browser hat derzeit noch einen Marktanteil von rund 2.9 Prozent.

News
internet, webdesign, seo, seo-fuchs, browser, firefox
Der SEO-Fuchs
© Internet Magazin

Firefox 3.6 wurde am 21. Januar 2010 veröffentlicht. Der Support läuft nun mit Version 3.6.28 aus. Viele Unternehmen und Behörden nutzen noch Firefox 3.6. Beim Wechsel auf einen schnelleren Releasezyklus seitens Mozilla mit der Veröffentlichung von Firefox 5 gaben sie zu bedenken, dass sie es in 6 Wochen kaum schaffen, eine neue Version unternehmensweit einzuführen und qualitätsmäßig abzusichern.

Deshalb beschloss Mozilla die Einführung eines Versionszweigs mit Langzeitsupport namens Extended Support Release (ESR). Die ESR-Releases erhalten 54 Wochen lang ebenfalls alle 6 Wochen ein Update, allerdings handelt es sich ausschließlich um Sicherheitsupdates, die auch im Firmenumfeld einfach eingespielt werden können.

Mit Firefox 12 wurde auch die derzeitige ESR-Version auf 10.0.4 angehoben. Die ESR-Version wird noch bis zum 12.02.2013 unterstützt und endet dann als 10.0.8.  Für 10.0.4 ESR wurden 11 Sicherheitslücken geschlosssen, davon 6 als kritisch eingestufte. Diese betrafen unter anderem WebGL, OpenType Sanitizer, das Font-Rendering in Cairo, IBMKeyRange und FreeType.

Die nächste Langzeit-Version startet als Firefox 17 ESR am 12.11.2012 und gibt damit Unternehmen und Behörden genug Zeit zum Umstieg. Mozilla hat nun die Nutzer von Firefox 3.6 aufgerufen, möglichst zügig auf eine aktuelle (ESR)-Version des Browsers umzusteigen.

Firefox 10.0.4 ESR steht auf der Mozilla Website für Windows, Linux und Mac OS zum Download bereit.

26.4.2012 von Ferdinand Thommes

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Firefox

Suggested Tiles

Firefox wird Browser-History für Werbe-Anzeigen analysieren

Mozilla stellt das neue Werbe-Feature Suggested Tiles für Firefox vor. Der Browser wird künftig Anzeigen auf Basis der Browser-Historie anzeigen.

Skype

Schwerer Bug

Skype: Diese 8 Zeichen bringen den Messenger zum Absturz

Nutzer von Skype auf Windows, Android und iOS sollten sich vor einem schweren Bug in Acht nehmen. Eine Nachricht mit einer bestimmten Zeichenkette…

Threema Logo

Sichere Whatsapp-Alternative

Threema bis Sonntag für 99 Cent für iOS, Android und Windows…

Die sichere Whatsapp-Alternative Threema ist für kurze Zeit auf 99 Cent reduziert. Den Download gibt es für iOS, Android und Windows Phone.

Neue Snowden-Enthüllungen offenbaren eine deutsche Beteiligung.

Nutzerdaten in Gefahr

VPN-Tools - Sicherheitslücke wegen IPv6-Umstellung

VPN-Tools haben Sicherheitslücken. Nutzerdaten können offengelegt werden. Schuld sind neben den Entwicklern die Provider und Betriebssystemhersteller.

Firefox

Notfall-Patch jetzt installieren

Firefox 39.0.3 - Update behebt schwere Sicherheitslücke

Installieren Sie jetzt das Firefox-Update 39.0.3! Cyberkriminelle nutzen eine Sicherheitslücke aktiv aus, um gespeicherte Daten zu stehlen.