Mit 8K-Anschlüssen

Denon: Neue AV-Receiver mit HDMI 2.1 vorgestellt

Audiospezialist Denon hat mit dem AVR-X1700H, dem AVR-S660H und AVR-S760H gleich drei neue AV-Receiver mit HDMI 2.1 präsentiert. Wir zeigen alles zu Release, Preis und Specs.

News
VG Wort Pixel
Neue AV-Receiver mit HDMI 2.1: Denon stellt u.a. den X1700H vor.
Neue AV-Receiver mit HDMI 2.1: Denon stellt u.a. den X1700H vor.
© Denon

HDMI 2.1 ist der Anschluss, auf den sich die meisten neuen AV-Receiver fokussieren – so auch beim Audio-Hersteller Denon, der mit dem AVR-X1700H, dem AVR-S660H und AVR-S760H drei neue Modelle mit der zukunftsorientierten Spezifikation präsentiert.

Beim AVR-X1700H handelt es sich um den Einstieg in die X-Reihe für ein 7.2 oder 5.1.2-Setup. Mit drei 8K-HDMI-Eingängen, die bis zu 60 Hertz für 8K-Ausgabe und 120 Hertz bei 4K-Auflösung unterstützen, scheint der Denon AVR-X1700H auch für zukünftige Entwicklungen gerüstet. Zu den Surround-Sound-Formaten gesellen sich neben dem mittlerweile standardmäßigen Dolby Atmos mit Height Virtualization Technology auch DTS:X und DTS Virtual:X.

Für Gamer ist neben des 4K/120Hz-Passthroughs vor allem der Support der variablen Bildwiederholfrequenz (VRR), Auto Low Latency Mode (ALLM) und Quick Frame Transport (QFT) von Bedeutung. Der AVR-X1700H soll im November erscheinen und ist bereits jetzt für 659 Euro auf Denons offizieller Shop-Seite vorbestellbar.

Lesetipp: Was sind ALLM, VRR oder eARC? Alle TV-Begriffe mit Erklärung im Überblick

Eine Preisklasse unter den X-Modellen siedelt sich Denons S-Serie an, von der ebenfalls zwei neue Geräte auf den Markt kommen. Sowohl der AVR-S660H als auch der AVR-S670H sind mit HDMI-2.1-Eingängen ausgestattet und unterstützen die aktuellsten Spezifikationen wie Dolby Vision, Dynamic HDR und HLG.

Auffälligster Unterschied zwischen den beiden Modellen ist der Support von 3D-Surround -Formaten, der nur beim 7.2.-Kanal-Receiver AVR-S760H vorzufinden ist – der AVR-S660H kommt nur im 5.2.-Kanal-Format und verzichtet gänzlich auf 3D-Audio-Unterstützung.

Beide Modelle sollen wie auch der X1700H im November 2021 auf den Markt kommen. Während der AVR-S660H für 549 Euro auf Denons offizieller Shop-Seite vorbestellbar ist, beläuft sich der Preis für den AVR-S760H auf 649 Euro und ist ebenfalls auf der Produktseite zur Vorbestellung verfügbar.

Yamaha YSP-5600

Neuer HDMI-Standard

Soundbars und AV-Receiver mit HDMI 2.1: Diese Geräte…

Seit einiger Zeit sind erste Soundbars und AV-Receiver mit echtem HDMI-2.1-Anschluss verfügbar. Wir zeigen, welche Geräte zum Heimkino mit PS5 & Co.…

Der erreichbar sein müssende Knopf könnte für manche Menschen ein Ästhetikkiller im Wohnzimmer sein. Ist das verkraftet, enttäuscht der Switch nicht.

Zu wenig Anschlüsse?

HDMI 2.1 Switch von Cabledeconn im Praxis-Test:…

PS5, Xbox Series X oder aktuelle PCs brauchen am TV HDMI 2.1. Aktuelle Fernseher geizen aber mit Anschlüssen. Der passende HDMI 2.1 Switch im…

22.10.2021 von Jusuf Hatic

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

HDMI 2.1

High Definition Multimedia Interface

HDMI 2.1: Was kann der Standard? - Alle wichtigen Infos

Schon lange stehen die konkreten Spezifikationen für HDMI 2.1 fest. Was dürfen wir erwarten – was können die Geräte?

Um wenigstens 5.1 als Dolby-Digital- oder DTS-Signal zu erhalten legen Sie unten rechts den Schalter auf Dolby oder DTS um.

Optimale Einstellungen

PS5: Dolby Atmos, Bitstream und 5.1 für Blu-rays, Netflix,…

Beste Soundeinstellungen für die PS5: Dolby Atmos / DTS:x gibt es nur für (UHD-)Blu-rays und 5.1 / 7.1 immerhin für Apps und Spiele. So richten Sie es…

Yamaha YSP-5600

Neuer HDMI-Standard

Soundbars und AV-Receiver mit HDMI 2.1: Diese Geräte…

Seit einiger Zeit sind erste Soundbars und AV-Receiver mit echtem HDMI-2.1-Anschluss verfügbar. Wir zeigen, welche Geräte zum Heimkino mit PS5 & Co.…

Der erreichbar sein müssende Knopf könnte für manche Menschen ein Ästhetikkiller im Wohnzimmer sein. Ist das verkraftet, enttäuscht der Switch nicht.

Zu wenig Anschlüsse?

HDMI 2.1 Switch von Cabledeconn im Praxis-Test:…

PS5, Xbox Series X oder aktuelle PCs brauchen am TV HDMI 2.1. Aktuelle Fernseher geizen aber mit Anschlüssen. Der passende HDMI 2.1 Switch im…

Alte Monitore schaffen über HDMI meist nur 60Hz. Der passende Adapter wird gebraucht, um DVI-DL und DisplayPort zu verbinden.

Club 3D CAC-1010

Alte DVI-Monitore mit 144Hz an DisplayPort: Adapter im…

Wenn ein alter 144Hz-Monitor oder Apples Cinema Display mit aktuellen GPUs funktionieren sollen, hilft ein aktiver Adapter. Im Praxistest: der Club 3D…