Dell

Convertible-Ultrabook und All-in-One-PCs mit Windows 8

Das XPS 12 von Dell sucht durch einen speziellen Klappmechanismus die Funktionalität eines Notebooks und den Komfort eines Tablets zu verbinden. Weitere Dell-Neuheiten sind anspruchsvolle All-in One-PCs mit und ohne Touchscreen. Die Geräte werden mit Windows 8 geliefert.

© Dell

Dell: Convertible-Ultrabook XPS 12

Dell stellt neue Windows-8-Rechner vor. Zum einem sind All-in-One-PCs und zum anderen ein Convertible-Ultrabook zu nennen. Ein Klappmechanismus ermöglicht bei Dells Convertible XPS 12 den flotten Wechsel zwischen Notebook und Tablet und schützt zusätzlich das Display beim Transport. Das Display ist erheblich besser als ein Standard-HD-Display aufgelöst und soll damit beste Bild- und Videoqualität bieten.

Test: Design-Ultrabooks

Der All-in-One PC XPS One 27 avisiert die Profiliga und versucht, mit modernster Technologie zu punkten. Dazu dienen ein besonders scharfer Bildschirm sowie leistungsfähige Grafik- und Soundkarten, die sich zur Produktion von Multimedia-Inhalten eignen. Das platzsparende System ist mit einem 27-Zoll (68,5 cm)-Wide-Quad-HD-Display ausgestatt, hat 78 Prozent mehr Pixel als ein Full-HD-Display und läßt sich bis zu 60 Grad drehen. Mit der Touch-Steuerung bieten sich viele zusätzliche Möglichkeiten.

Kaufberatung: Notebooks ab 13 Zoll

Für die Unterhaltung, für Lernen und Spielen ist der Inspiron One 23 gedacht. Auch dieser All-in-One PC ist schlank und trendig im  Design und bietet hohe Leistung auf kleinem Raum. Das Full-HD-Display ist jetzt auch mit Touchscreen-Bedienung erhältlich. Aufgewertet wurde auch das Ultrabook XPS 13, das jetzt über Ivy-Bridge-Prozessoren verfügt und damit doppelt so schnell ist wie die vorherige XPS-13-Produktgeneration.

Die Geräte können bereits bestellt werden. Das Convertible-Ultrabook XPS 12 wird ab 1.199 Euro, der XPS One 27 ab 1.499 Euro und der Inspiron One 23 ab 699 Euro erhältlich sein (inkl. MwSt.).

Passende Gutscheine und Angebote zu Dell finden Sie auf unserer Gutschein-Seite.

Mehr zum Thema

All-in-One-PC von Aldi

Der neue All-in-One PC Medion Akoya P2010 D (MD 8806) mit Windows 8 und DVB-T-Tuner kommt ab 20. Dezember in die Aldi-Nord Filialen. Das Gerät ist für…
Release des Windows 8-Tablets

Das Surface Pro mit 128 GB ist offenbar in Läden sowie online direkt ausverkauft gewesen. Das Interesse scheint enorm, Informationen über…
ISO-Dateien jetzt verfügbar

Die Windows 8.1-Preview gibt es ab sofort über den Windows-Store und als ISO-Dateien zum Download. Die DVD-Images für saubere Neuinstallationen finden…
Windows, Surface, Xbox One & Co.

Microsoft will sich neu organisieren: Aufgrund des Wandels im Computermarkt will der Software-Riese seine Konzernstrukturen ändern und neu definieren.
Windows 8.1 Tablets

Dell stellt neue Tablets mit Intel Bay Trail Chips vor. Wir haben Infos zu Venue 8 Pro und Venue 11 Pro (Windows 8.1) sowie Venue 7 und Venue 8…