Arbeitsspeicher wird günstiger

Preise für DDR5-RAM fallen weiter

DDR5-RAM ist mittlerweile erschwinglich geworden. Die Preise für die neuen Arbeitsspeicher-Riegel sinken weiterhin. Aber auch der ältere DDR4-RAM wird günstiger.

News
MSI-DDR5-RAM auf einem Mainboard
DDR5 kostet heute kein Vermögen mehr.
© MSI

Zum Start war der neue Arbeitsspeicher-Standard DDR5 nur zu Mondpreisen zu haben. Mittlerweile haben sich die Angebote aber auf einem deutlich erschwinglicheren Niveau eingependelt. Auch die Verfügbarkeit, die zu Beginn eher dürftig ausfiel, ist mittlerweile gegeben.

Für Endkund*Innen ist das eine gute Nachricht, steht doch DDR4 bereits auf dem Abstellgleis und wird etwa von den kommenden AMD-CPUs Ryzen 7000 "Raphael" nicht einmal mehr unterstützt. Der breiteren Adaption des neuen Arbeitsspeicher-Standards dürften die fallenden Preise entgegenkommen.

Einzelne Kits gibt es aktuell bereits zu einem Preis von unter 5 Euro pro GB. Hier ist beispielhaft das derzeit günstigste Angebot in Form des Kingston ValueRAM-Kits mit 2x16 GB zu nennen. Das Kit bietet 4800 MT/s bei einem Preis von 149,89 Euro bzw. 4,68 €/GB). Noch im April wurde ein Preis von über 200 Euro für das Kit veranschlagt. Seit Dezember fallen die Preise hier wie auch bei vielen anderen Modellen stetig.

Beim älteren DDR4-RAM sieht die Preiskurve weniger eindeutig aus. Hier sind bei beliebten Produkten wie G.Skill Aegis, Corsair Vengeance RGB Pro oder Crucial Ballistix zwar immer wieder Preisschwankungen, aber kein eindeutiger Auf- oder Abwärtstrend zu erkennen.

Der GEIL Evo V bor Neon-Hintergrund

Arbeitsspeicher mit Luft-Kühlung

DDR5-RAM mit eingebautem Kühler angekündigt

Hersteller GeIL hat einen RAM-Riegel mit eingebauter Luft-Kühlung angekündigt. Zusätzlich soll der DDR5-Arbeitsspeicher mit RGB überzeugen.

8.6.2022 von Alana Friedrichs

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Trident Z5-Kits von G.Skill

RAM: Releases, Specs und Preise in der Übersicht

DDR5-Modelle für Intel Alder Lake 2022

Eine neue Arbeitsspeicher-Generation: Erste Hersteller präsentieren ihre DDR5-RAM-Kits. Wir fassen zum Start von Intel Alder Lake zusammen.

MSI-DDR5-RAM auf einem Mainboard

MSI betreibt DDR5-10004

Overclocking-Meilenstein: RAM-Riegel mit mehr als 10000 MT/s

Das Übertaktungs-Team von MSI hat einen neuen Rekord erreicht: Sie schafften es, DDR5-RAM mit einer Transferrate von über 10.000 MT/s zu betreiben.

Der GEIL Evo V bor Neon-Hintergrund

Arbeitsspeicher mit Luft-Kühlung

DDR5-RAM mit eingebautem Kühler angekündigt

Hersteller GeIL hat einen RAM-Riegel mit eingebauter Luft-Kühlung angekündigt. Zusätzlich soll der DDR5-Arbeitsspeicher mit RGB überzeugen.

AMD Stream CES

Quartalszahlen: AMD weiter auf Höhenflug

AMD gewinnt knapp 1 Milliarde US-Dollar mit Gaming

AMD steigt auf, Intel strauchelt: AMDs vermeldet einen neuen Rekord-Umsatz und verrät erstmals, wie viel Geld man mit Gaming macht.

Kingston HyperX Predator DDR4 wird auf ein Mainboard gesteckt

Wird Arbeitsspeicher bald günstiger?

DRAM-Preise sinken wegen hoher Bestände

DRAM wird günstiger: Wegen hoher Lagerbestände wollen die Hersteller die Preise drücken. Die Chips könnten demnächst fast 20 Prozent weniger kosten.