Digitale Fotografie - Test & Praxis

Das jüngste Gerücht - Fuji engagiert sich bei Micro-FourThirds

Die oft gut informierte Internetseite 4/3rumors will aus "vertrauenswürdiger" Quelle erfahren haben, dass Fuji ein Kameragehäuse mit

© Archiv

Die oft gut informierte Internetseite 4/3rumors will aus "vertrauenswürdiger" Quelle erfahren haben, dass Fuji ein Kameragehäuse mit Micro-FourThirds-EXR-Sensor bringen wird. Die offizielle Bestätigung von Fujis Micro-FourThirds-Engagement soll ein paar Wochen vor der Vorstellung Kamera auf der PMA Ende Januar 2010 erfolgen. Weiter heißt es aus der gleichen Quelle, dass der vorläufige Name Micro S10EXR (MS10) lautet und einen M4/3-EXR-Sensor mit 12 Megapixel haben soll. Die Fuji-Eigenentwicklung soll in der Größe ähnlich wie Olympus Pen E-P1 und Panasonic Lumix GF1 ausfallen, Sensor-Bildstabilisierung und einen elektronischen Sucher haben.

Mehr zum Thema

Software in der Kritik

Die Software Zoom steht wegen der Sammlung und Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Der Hersteller hat inzwischen darauf reagiert.
Microsoft-Neuigkeiten

Microsoft 365 Personal und Family sind ab 21. April verfügbar. Preise und was das für Office 365 Personal und Home bedeutet und mehr lesen Sie hier.
Home-Office, Multimedia, Gaming und mehr

Es gibt Notebook-Angebote mit den neuen Ryzen-Chips von AMD. Erste Modelle finden sich in Shops mit Ryzen 5 4500U ab 499 und Ryzen 7 4700U ab 650…
Update: Bereits vergriffen

Die Nintendo Switch Lite ist bei Lidl Online im Angebot für 179 Euro. Dazu gibt es Animal Crossing für 47,99 Euro. Das ist günstiger als bei der…
COVID-19 als Phishing-Falle

Bei der COVID-19-Soforthilfe droht Betrug. Die Polizei warnt aktuell vor einer dreisten Masche, mit der persönliche Daten abgegriffen werden sollen.