Digitale Fotografie - Test & Praxis

Das jüngste Gerücht - Fuji engagiert sich bei Micro-FourThirds

Die oft gut informierte Internetseite 4/3rumors will aus "vertrauenswürdiger" Quelle erfahren haben, dass Fuji ein Kameragehäuse mit

© Archiv

Die oft gut informierte Internetseite 4/3rumors will aus "vertrauenswürdiger" Quelle erfahren haben, dass Fuji ein Kameragehäuse mit Micro-FourThirds-EXR-Sensor bringen wird. Die offizielle Bestätigung von Fujis Micro-FourThirds-Engagement soll ein paar Wochen vor der Vorstellung Kamera auf der PMA Ende Januar 2010 erfolgen. Weiter heißt es aus der gleichen Quelle, dass der vorläufige Name Micro S10EXR (MS10) lautet und einen M4/3-EXR-Sensor mit 12 Megapixel haben soll. Die Fuji-Eigenentwicklung soll in der Größe ähnlich wie Olympus Pen E-P1 und Panasonic Lumix GF1 ausfallen, Sensor-Bildstabilisierung und einen elektronischen Sucher haben.

Mehr zum Thema

LCD- und OLED-Fernseher

Sony hat neue TV-Modelle für 2021 angekündigt. Neben den 4K- und 8K-Geräten der Bravia-Serie ist dabei auch ein eigener Video-Streamingdienst geplant.
Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.