Home und Mobile Entertainment erleben
Video: TechNite, Folge 9

Das beste Bild aller Zeiten: Die TV-Trends 2016

Video Testlabor-Chef Roland Seibt berichtet über die brandheißen TV-Trends 2016: Ultra HD und High Dynamic Range. Außerdem: James Bond und Star Wars 7 endlich auf Blu-ray!

© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

In Ausgabe 9 der Webvideoshow aus der video-Redaktion kommt Testchef Roland Seibt (rechts) zu Wort.

Immer wieder Freitags: In Folge 9 der video TechNite lassen Chefredakteur Andreas Stumptner und Redakteurin Antonia Laier die Roadshows der vergangenen Woche Revue passieren. Bei Panasonic und Samsung gab es die allerersten Ultra HD Blu-ray Player zu begutachten, die im April gemeinsam mit den ersten Ultra HD Blu-ray Titeln wie San Andreas oder The Martian auf den Markt kommen werden.

Dieses Mal mit dabei: video Testlabor-Chef Roland Seibt. Er gibt einen Ausblick auf die TV-Trends 2016 - 4K Ultra HD, High Dynamic Range und erweiterter Farbraum.

Ein erstes Hands-on des Panasonic Ultra-HD Blu-ray Players sehen Sie hier:

DMP-UB 900: https://www.pc-magazin.de/news/panasonic-dmp-ub900-ultra-hd-blu-ray-player-hands-on-video-3195819.html

 

TechNite, Folge 9: UHD, HDR und 007

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Sehen Sie jetzt die neueste Ausgabe unserer Webvideoshow aus der video-Redaktion.

Mehr zum Thema

Loewe ist zurück

Als letzter TV-Bauer mit Produktionssitz in Deutschland will Loewe schon bald wieder Premium-Fernseher produzieren.
Medion Life X15515 (MD 31505)

Bei Aldi Süd und Aldi Nord gibt es ab 25. Juni einen 55-Zoll-TV mit 4K und Dolby Vision für 299 Euro im Angebot. Alle Details zum Medion Life X15515.
Samsung, Philips und Co.

Zum Prime Day 2020 lockt nicht nur Amazon mit attraktiven Fernseher-Angeboten. Wir sammeln die besten TV-Deals von Philips, Samsung und Co.
Shopping-Event 2020

Airpods Pro, Galaxy S20 FE und mehr: Zum Singles Day 2020 starten Media Markt und Saturn zahlreiche Angebote. Wir sammeln für Sie die Highlights.
LCD- und OLED-Fernseher

Sony hat neue TV-Modelle für 2021 angekündigt. Neben den 4K- und 8K-Geräten der Bravia-Serie ist dabei auch ein eigener Video-Streamingdienst geplant.