Digitale Fotografie - Test & Praxis

Cullmann Taschenserie - Kleines Karo

Die Cullmann-Kamerataschen Berlin Compact und Vario kommen ab Ende Januar in vier unterschiedlichen Karomustern sowie einer schwarzen Variante in fünf

image.jpg

© Archiv

Die Cullmann-Kamerataschen Berlin Compact und Vario kommen ab Ende Januar in vier unterschiedlichen Karomustern sowie einer schwarzen Variante in fünf verschiedenen Größen. Alle Taschen der Serie besitzen das Q+S System (Quick + Safe), ein displayreinigendes Innenmaterial und eine robuste Polsterung. Die fünf verschiedenen Größen bieten Platz für Kompakt- und Bridgekameras, Camcorder, externe HDD, MP3-Player, Handys, etc. Die große Taschenöffnung erleichtert den Zugang zum Equipment, die zusätzliche Außentasche bietet Stauraum für Speicherkarten oder Mikrofasertuch. Die Preise reichen von 10 bis 13 Euro für die Berlin Compact-Modelle und 16 bis 18 Euro für die Vario-Modelle. www.cullmann-foto.de

Mehr zum Thema

Update
KB4100403 bereinigt Abstürze, Akkuprobleme und…

Microsoft veröffentlicht den Patch KB4100403 für Windows 10 Version 1803 (April Update). Dieser löst u.a. Probleme mit einigen Intel- und…
Windows 10 Update
Rechner in Boot-Schleife

Das Windows 10 April Update löst bei Rechnern Boot-Schleifen aus und wurde jetzt für Avast-Nutzer gestoppt. Für Betroffene gibt es eine vorläufige…
WiFi Tool gratis im Microsoft Store
Windows Store

WiFi Tool ist eine WLAN-App im Microsoft Store, die normalerweise 30 Euro kostet. Für wenige Tage gibt es das Programm für Windows-10-Nutzer…
Battlefield 5
Multiplayer-Shooter

EA und DICE haben Battlefield 5 enthüllt. Der Reveal-Trailer zeigt Gameplay und das WW2-Setting – dazu gibt’s das Release-Date und Erfreuliches zum…
Online-Community
In eigener Sache

Aufgrund der Anforderungen der DSGVO sehen wir uns leider gezwungen unser Forum abzustellen. Wir möchten natürlich weiterhin im Austausch mit Ihnen…