Digitale Fotografie - Test & Praxis

Cullmann Primax - Einsteigerstative

Cullmann hebt eine neue Einsteigerstativserie aus der Traufe. Die Primax Stative werden aus eloxiertem Aluminiumprofil und Kunststoffverbindungen gefertigt und

image.jpg

© Archiv

Cullmann hebt eine neue Einsteigerstativserie aus der Traufe. Die Primax Stative werden aus eloxiertem Aluminiumprofil und Kunststoffverbindungen gefertigt und kommen mit einem kompakten 3-Wege-Kopf der sich gleichermaßen für Foto- und Videoanwendungen eignen soll. Beide Stativsets haben ein Kamera-Schnellkupplungs-System und eine Kurbelsäule. Für Stabilität soll eine verstellbare Mittelverstrebung sorgen. Die Stativbeine sind Schaumstoffummantelt, haben drei Auszüge und werden über Kunststoff-Schnellklemen in der Höhe verstellt. Eine eingebaute Wasserwaage im Stativstern hilft beim Ausrichten, was besonders für Videoanwendungen interessant ist. Das Modell Primax 180 hat zudem rundum schwenkbare Gummifüße und lässt sich zwischen 62 cm und 160 cm in der Höhe variieren. Das 50 Euro teure Stativ hat ein Packmaß von 58 cm und wiegt 1,45 Kilo. Geeignet ist es für Equipment bis 3,5 Kilo. Das Primax 150 kostet 40 Euro und ist variabel zwischen 51 cm und 135 cm. Es ist mit 51 cm etwas kompakter und mit 1,1 Kilo auch leichter beim Transport. Geeignet ist es für Kameras bis 3 Kilo. Cullmann liefert mit den beiden Modellen Primax 150 und Primax 180 zudem eine Stativtasche und gewährt eine Garantie von 3 Jahren. www.cullmann-foto.de

Mehr zum Thema

Dolby Atmos Soundbar
Last-Minute-Angebot

Kurz vor Weihnachten gibt es Sony-Soundbars unter anderem mit Dolby Atmos als Last-Minute-Schnäppchen. Ob die Angebote lohnen, lesen Sie im…
Amazon: Drucker im Angebot
Mufus und mobile Fotodrucker ab 52 Euro

Amazon hat einige Drucker, Multifunktionsgeräte und mobile Fotodrucker im Angebot. Wir zeigen, welches Angebot für welchen Käufer geeignet ist.
pokemon go pvp update attacke werte
Data-Mining zu Tränerkämpfen

Trainerkämpfe sind live in Pokémon GO. Durch das Update werden völlig neue Attackewerte im PVP-Modus eingeführt. Was Sie dazu wissen müssen.
pokemon go pvp bug kein schaden
Probleme in Trainerkämpfen

Ein PVP-Bug sorgt für Probleme in Trainerkämpfen: Manche Spieler können keinen Schaden ausrichten. Ein kleiner Trick kann helfen.
Nintendo Switch Box Hardware Details
Online-Schnäppchenvergleich

Die Nintendo Switch ist im Amazon-Tagesangebot für 289 Euro. Der Preis ist für das Gerät alleine aktuell der niedrigste. Doch eine Alternative wäre…