Digitale Fotografie - Test & Praxis

Cullmann Lima Fotorucksäcke - Für widrige Bedingungen

Mit robuster Polsterung und wasserabweisendem Nylon-Material sollen die Lima-Fotorucksäcke von Cullmann Kamera-Ausrüstungen auch unter härteren

image.jpg

© Archiv

Mit robuster Polsterung und wasserabweisendem Nylon-Material sollen die Lima-Fotorucksäcke von Cullmann Kamera-Ausrüstungen auch unter härteren Umgebungsbedingungen sicher schützen. Das Ventilationssystem verspricht Rundumbelüftung im Rückenbereich, das Coverpack-System erlaubt die Mitnahme eines Stativs, das Quickaccess-System gewährt einen schnellen Zugang zur Ausrüstung, das Attach-System ermöglicht die Befestigung von zusätzlichen Taschen.

Eine wasserabweisende Regenhülle mit integriertem Gummizug schützt zusätzlich zum strapazierfähigen, wasserabweisenden Außenmaterial. Der Lima BackPack 400 black/grey für 100 Euro misst innen 270 x 360 x 120 mm und wiegt 1280 g, der Lima BackPack 600+ back/grey für 140 Euro ist 290 x 390 x 150 mm groß und 1620 g schwer. Beide sollen Anfang Juni in den Handel kommen. www.cullmann-foto.de

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Jack Ryan
Tom Clancy’s Jack Ryan

Amazon Prime Video bekommt bald Dolby Atmos. Den Startschuss markiert die „Tom Clancy“-Serie Jack Ryan, die schon in wenigen Wochen bereitsteht.
Nvidia Geforce GTX 1180, 1170, 1160
Video
RTX statt GTX

Nachdem Nvidia Turing für Workstations vorstellte, kommt ein Teaser-Video zur Gaming-Variante. Das Flaggschiff könnte als Geforce RTX 2080 ein Release…
pokemon go celebi spezialforschung
Mysteriöses Pokémon

Die Spezialforschung für das neue Myteriöse Pokémon Celebi startet schon am Montag, 20. August. Was passiert mit der Mew Quest? Hier alle Details.
Nintendo Switch
10-Prozent-Gutschein

Ebay hat für aktuelle Gaming-Angebote einen 10-Prozent-Gutschein. Damit können Sie für rund 260 Euro die Nintendo Switch kaufen: Das ist Bestpreis!
Pokémon GO EX Raid Änderungen
APK-Teardown von Version 0.115.2

Das massive Pokémon GO Update 0.115.2 bringt viele praktische Verbesserungen. Im Spielcode wurden zudem Hinweise auf teilbare Ex-Raid-Pässe entdeckt.