Digitale Fotografie - Test & Praxis

Cullmann CB-Serie - drei mal Alu-Kugelköpfe

Die neue CB-Kugelkopfserie von Cullmann soll den Markt der kleinen Kompakten bis hin zu mittelgroßen digitalen Spiegelreflexkameras abdecken. Alle drei werden

image.jpg

© Archiv

Die neue CB-Kugelkopfserie von Cullmann soll den Markt der kleinen Kompakten bis hin zu mittelgroßen digitalen Spiegelreflexkameras abdecken. Alle drei werden aus Aluminium gefertigt und eloxiert.

Die beiden größeren Köpfe CB7.1 und CB7.3 bieten einen um 360 Grad drehbaren Feststellhebel, der mit einem Handgriff die Kamera in jeder gewünschten Position halten soll. Das 50 Euro teure Topmodell CB 7.3 kommt mit Schnellkupplungseinheit (CX440), bei der gleich drei Wasserwaagen beim Ausrichten des Kugelkopfs helfen. Das Modell CB7.1 hat dagegen lediglich einen Wechselteller für 1/4 und 3/8 Zoll Gewinde, ist dafür aber 15 Euro günstiger.

Das kleinste Modell der CB-Kugelkopfserie, der 23 Euro teure CB2.7, bietet einen Wechselteller mit 1/4 Zoll Kameragewinde sowie einen Standard-Blitzschuh für Blitzgerät und Mikrofon. www.cullmann-foto.de

image.jpg

© Archiv

CB2
image.jpg

© Archiv

CB7

Mehr zum Thema

Update
KB4345421 für April Update

Microsoft hat eine Woche nach dem Patchday mit KB4345421 ein neues Windows Update für Windows 10 (1803) veröffentlicht. Dieses kümmert sich um…
Asus Expedition Radeon RX570 04G
Mittelklasse-GPU

Die Grafikkartenpreise fallen. Wer jetzt eine AMD Radeon RX 570 kaufen will, wird mit einem aktuellen Prime-Angebot von Amazon für ein Asus-Modell…
Facebook-Kontosperrung
Täuschung mit Fake-Profilen

Cyberkriminelle geben sich mit Fake-Profilen als Facebook-Mitarbeiter aus. Es drohe eine Kontosperrung. In Wirklichkeit handelt es sich um…
pokemon go celebi deoxys jirachi neue pokemon
Legendäres Pokémon für deutsche Spieler

Wie könnten auch deutsche Spieler von Pokémon GO das legendäre Pokémon Celebi fangen, das bisher nur beim Fanfest in Chicago zu erhalten war?
World of Warcraft: Battle for Azeroth
Online-Rollenspiel

Das Online-Rollenspiel World of Warcraft hat Neuerungen für das Abo-Modell erhalten. Dazu bringt der neue Patch 8.0 eine Unterstützung für DirectX 12.