Digitale Fotografie - Test & Praxis

Cullmann CB-Serie - drei mal Alu-Kugelköpfe

Die neue CB-Kugelkopfserie von Cullmann soll den Markt der kleinen Kompakten bis hin zu mittelgroßen digitalen Spiegelreflexkameras abdecken. Alle drei werden

image.jpg

© Archiv

Die neue CB-Kugelkopfserie von Cullmann soll den Markt der kleinen Kompakten bis hin zu mittelgroßen digitalen Spiegelreflexkameras abdecken. Alle drei werden aus Aluminium gefertigt und eloxiert.

Die beiden größeren Köpfe CB7.1 und CB7.3 bieten einen um 360 Grad drehbaren Feststellhebel, der mit einem Handgriff die Kamera in jeder gewünschten Position halten soll. Das 50 Euro teure Topmodell CB 7.3 kommt mit Schnellkupplungseinheit (CX440), bei der gleich drei Wasserwaagen beim Ausrichten des Kugelkopfs helfen. Das Modell CB7.1 hat dagegen lediglich einen Wechselteller für 1/4 und 3/8 Zoll Gewinde, ist dafür aber 15 Euro günstiger.

Das kleinste Modell der CB-Kugelkopfserie, der 23 Euro teure CB2.7, bietet einen Wechselteller mit 1/4 Zoll Kameragewinde sowie einen Standard-Blitzschuh für Blitzgerät und Mikrofon. www.cullmann-foto.de

image.jpg

© Archiv

CB2
image.jpg

© Archiv

CB7

Mehr zum Thema

Jack Ryan
Tom Clancy’s Jack Ryan

Amazon Prime Video bekommt bald Dolby Atmos. Den Startschuss markiert die „Tom Clancy“-Serie Jack Ryan, die schon in wenigen Wochen bereitsteht.
Nvidia Geforce GTX 1180, 1170, 1160
Video
RTX statt GTX

Nachdem Nvidia Turing für Workstations vorstellte, kommt ein Teaser-Video zur Gaming-Variante. Das Flaggschiff könnte als Geforce RTX 2080 ein Release…
pokemon go celebi spezialforschung
Mysteriöses Pokémon

Die Spezialforschung für das neue Myteriöse Pokémon Celebi startet schon am Montag, 20. August. Was passiert mit der Mew Quest? Hier alle Details.
Nintendo Switch
10-Prozent-Gutschein

Ebay hat für aktuelle Gaming-Angebote einen 10-Prozent-Gutschein. Damit können Sie für rund 260 Euro die Nintendo Switch kaufen: Das ist Bestpreis!
Pokémon GO EX Raid Änderungen
APK-Teardown von Version 0.115.2

Das massive Pokémon GO Update 0.115.2 bringt viele praktische Verbesserungen. Im Spielcode wurden zudem Hinweise auf teilbare Ex-Raid-Pässe entdeckt.