Digitale Fotografie - Test & Praxis

CU-VS100 - SD-Multiplayer und Doppellaufwerk

Mediaplayer gibt es viele, doch nur wenige sind auf Videoformate von Kameras optimiert und haben gleich zwei Speicherkartenlaufwerke, so dass sie die Daten

© Archiv

Mediaplayer gibt es viele, doch nur wenige sind auf Videoformate von Kameras optimiert und haben gleich zwei Speicherkartenlaufwerke, so dass sie die Daten kopieren können. Der CU-VS100 von JVC zeigt nicht nur Fotos sondern spielt beispielsweise AVCHD und zahlreiche andere Videoformate ab. Als USB-Host spielt der CU-VS100, ohne einen PC zu benötigen, die Materialien via HDMI oder AV-Buchsen am angeschlossenen TV ab. Das Umschalten von Card 1 auf Card 2 erfolgt nahtlos. Als Audio-Formate gibt JVC MP3/2-, WAV-, PCM-, AC3- und AAC an, bei Video ist explizit AVCHD, H264 und MPEG2 genannt. MPEG2 in der Ausprägung sowohl als Transport-Stream wie als Programm-Stream. Der JVC CU-VS100 soll 230 Euro kosten. www.jvc.de

Mehr zum Thema

Software in der Kritik

Die Software Zoom steht wegen der Sammlung und Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Der Hersteller hat inzwischen darauf reagiert.
Microsoft-Neuigkeiten

Microsoft 365 Personal und Family sind ab 21. April verfügbar. Preise und was das für Office 365 Personal und Home bedeutet und mehr lesen Sie hier.
Home-Office, Multimedia, Gaming und mehr

Es gibt Notebook-Angebote mit den neuen Ryzen-Chips von AMD. Erste Modelle finden sich in Shops mit Ryzen 5 4500U ab 499 und Ryzen 7 4700U ab 650…
Update: Bereits vergriffen

Die Nintendo Switch Lite ist bei Lidl Online im Angebot für 179 Euro. Dazu gibt es Animal Crossing für 47,99 Euro. Das ist günstiger als bei der…
COVID-19 als Phishing-Falle

Bei der COVID-19-Soforthilfe droht Betrug. Die Polizei warnt aktuell vor einer dreisten Masche, mit der persönliche Daten abgegriffen werden sollen.