Digitale Fotografie - Test & Praxis

CleverPrint 2009 Pro - Sparen bei Papier und Toner

 Fehldrucke sind teuer - besonders wenn man auf Original-Tinte und Toner und gutes Papier setzt. Die Software CleverPrint 2009 Pro von Abelssoft will zumindest

© Archiv

Fehldrucke sind teuer - besonders wenn man auf Original-Tinte/Toner und gutes Papier setzt. Die Software CleverPrint 2009 Pro von Abelssoft will zumindest ein bisschen sparen helfen. Beim Ausdruck von Bildern und Texten aller Art schaltet sich das Programm automatisch ein und präsentiert vor Druckbeginn eine übersichtliche Vorschau, sodass man gleich erkennt, ob die Druckausrichtung oder Seitenverteilung stimmt. Auf Wunsch kann man die Seiten verkleinern - dann passen mehrere Seiten auf ein Blatt Papier. Zudem kann die Software Wasserzeichen und Briefköpfe mit aufs Papier eindrucken oder den Druck in JPG, PNG oder PDF-Datei umzuleiten.

CleverPrint 2009 Pro läuft unter Windows XP und Vista, kostet 40 Euro und steht ab sofort im Web zum Kauf bereit.

www.abelssoft.de

Mehr zum Thema

Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 97 Cent an.
Wireless-Headset

Ab sofort ist mit dem HS75 XB ein neues kabelloses Gaming-Headset für die neuen Xbox-Series-Konsolen verfügbar.
Neuer AVM-Router

AVM hat die Fritzbox 7530 AX vorgestellt. DSL-Nutzer bekommen WLAN 6 und Supervectoring. Alle Infos zum Erscheinungstermin, Preis und den technischen…
Neue AMD-Grafikkarten

Hardware- und Gaming-Fans schauen heute in den Live-Stream zur AMD Radeon RX 6900 XT und RX 6800 (XT). Wir liefern Infos zur Enthüllung von Big Navi.
Ampere-Grafikkarte

Seit Donnerstag können Sie die Geforce RTX 3070 kaufen. Wir liefern alle Infos zum Verkaufsstart mit Shop-Links und Tipps, damit Sie ein Angebot…