Digitale Fotografie - Test & Praxis

CIPA - Verhaltene Prognose

In ihrer jüngst veröffentlichten Prognose rechnet der japanische Fotoindustrieverband CIPA für 2009 mit einem insgesamt leicht um 0,7 Prozent schrumpfenden

image.jpg

© Archiv

In ihrer jüngst veröffentlichten Prognose rechnet der japanische Fotoindustrieverband CIPA für 2009 mit einem insgesamt leicht um 0,7 Prozent schrumpfenden Kameramarkt, wobei DSLR-Verkäufe weiter um 6,8 Prozent und Wechselobjektive um 6,1 Prozent steigen, während Kompaktkameras um 1,3 Prozent rückläufig sind. Für 2010 und 2011 erhofft die CIPA wieder ein jährliches Wachstum des Gesamtmarktes um knapp 3 Prozent, darunter SLRs im Jahr 2010 um 8,6 und 2011 um 7 Prozent. Ähnliche Wachstumsraten sieht die CIPA bei Wechselobjektiven.

Diese Wachstumsraten liegen deutlich unter denen von 2008. Im letzten Jahr wurden weltweit rund 119.757.000 Digitalkameras verkauft, 19,3% mehr als 2007. Besonders stark legten die SLRs mit 9.687.000 Kameras oder 29,7% sowie Wechselobjektive mit 15.655.000 Exemplaren oder 25,1% zu. Bei den Kompaktkameras betrug der Zuwachs 110.070.000 Stück oder 18,5%.

www.cipa.jp/english/

Mehr zum Thema

Rabatt sparen
Blu-ray-Discs, DVDs und CDs im Angebot

Drei Artikel kaufen, aber nur zwei bezahlen - Amazon-Kunden können aus einem Sortiment wählen. Doch den Rabatt gibt es nur für kurze Zeit.
community day februar 2019
Zeitplan, Boni und Co.

Am Samstag, den 16. Februar, findet in Pokémon GO der nächste Community Day Event statt. Im Fokus: Quiekel. Hier alle wichtigen Fakten.
The Punisher Netflix Serie Staffel 1
Marvel-Serien beim Streaming-Anbieter

Nach "Daredevil" und Co. stehen weitere Marvel-Lizenz-Serien auf Netflix vor dem Aus. Immerhin erhält einer der beiden Titel noch eine letzte Staffel.
OLED-TV Fernseher
Panasonic UHD-TV GZW2004, GZW1004 und GZW954

Panasonic hat neue TV-Flaggschiffe vorgestellt. Wir fassen die wichtigsten Informationen zur Sortimentserweiterung des Herstellers zusammen.
avm fritz repeater 3000 2400 1200 600
MWC 2019

Zum MWC 2019 schickt Netzwerkspezialist AVM eine neue Generation an WLAN-Mesh-Repeatern ins Rennen: die FRITZ!Repeater 3000, 2400, 1200 und 600.