Google ChromeOS lernt Dual-Boot

Campfire soll Windows 10 auf Chromebooks bringen

Nach Android und Linux könnten Chromebooks womöglich bald auch Windows 10 im Dual-Boot bieten. Darauf deutet neuer Code in Chrome OS hin.

News
Pixelbook windows 10 dualboot
Google Pixelbook: Dank Projekt Campfire könnte auf dem Chromebook bald Windows 10 im Dual-Boot laufen.
© Google

Auch wenn Chrome OS was die Verbreitung angeht deutlich im Schatten von Android steht, entwickelt Google sein Desktop-Betriebssystem stetig weiter. Nach der Unterstützung für Android-Apps lassen sich seit Mai 2018 dank Projekt Crostini Linux-Programme in Chrome OS ausführen. In Zukunft soll nun offenbar auch ein Windows 10 Dual-Boot auf Chromebooks möglich sein.

Erste Hinweise auf diese Pläne gab es schon länger. Nun berichtet XDA Developers ausführlicher über das Projekt Campfire, das im Stile von Apples Boot Camp Windows 10 auf unterstütze Chromebooks bringen soll. Hinweise hierfür wurden nun in verschiedenen Chromium-Commits entdeckt, dem Open-Source-Unterbau von Chrome OS. 

Laut diesen Einblicken aus der Entwicklung könnte Projekt Campfire nicht nur für das kommende Pixelbook erscheinen, sondern befindet sich auch für andere Chromebook-Geräte in Arbeit. Der Dual-Boot soll keinen Entwicklermodus voraussetzen, aber relativ speicherhungrig sein. Die Rede ist von 30 GB für Windows 10 sowie 10 GB für Chrome OS - deutlich mehr als viele der günstigen Chromebooks, die nur mit 32 GB Speicher daherkommen.

Release mit dem Pixelbook 2?

Laut XDA Developers soll die Entwicklung von Projekt Campfire bereits sehr weit fortgeschritten sein. Das Insider-Blog hält daher einen Release des Features zusammen mit dem kommenden Pixelbook für möglich - oder zumindest eine Demo samt Zeitplan für den Rollout.

Mehr lesen

Google Chrome Tuning Tipps

Google-Browser beschleunigen

Chrome schneller machen: 12 Tuning-Tipps für den…

Chrome ist langsam und träge? Unsere 12 Tuning-Tipps und -Tricks verraten, wie Sie den Google-Browser schneller machen. Inklusive Addon-Empfehlungen!

13.8.2018 von Manuel Medicus

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Chrome OS unter Windows 8.1: Mit unserer Hilfe nutzen Sie beide Betriebssysteme gleichzeitig.

So geht's

Chrome OS unter Windows 8 und Windows 8.1 nutzen

Überlegen Sie nicht "Chrome OS oder Windows 8". Mit Windows 8.1 oder dem Vorgänger nutzen Sie Chrome OS einfach mit der Kacheloberfläche unter…

Google,Microsoft,Sonne,Gewitter,Wolke,Verlust,Gewinn

Große Abrechnung

Microsoft verliert, Google gewinnt

Gewinner und Verlierer: Google steigert seinen Umsatz um 22 Prozent, Microsoft dagegen streicht 18.000 Stellen.

Google Chrome Tuning Tipps

Erweiterung von Microsoft für Google-Browser

Chrome Addon: Microsoft bringt Windows Defender Browser…

Microsoft bietet den hauseigenen Windows Defender als Addon für Chrome an. Passend dazu gibt Google den Release der Chrome-Version 66 bekannt.

windows 10 restart apps funktion

Insider Preview Build 18965

Windows 10 gibt künftig mehr Kontrolle über App-Neustarts

Microsoft rollt den neuen Windows 10 Insider Preview Build 18965 aus. Das Update verspricht mehr Kontrolle über automatische App-Neustarts.

Windows 10

Keine Online-Verbindung

Windows 10 Mai 2020 Update: Störungen an Internetverbindung…

Unter Windows 10 mit installiertem Mai 2020 Update kann es Problemen mit der Internetverbindung kommen. Diese können Sie jedoch mit einem Workaround…