Home und Mobile Entertainment erleben
Ralph reicht's 2: Webcrasher

Chaos im Netz: Deutscher Trailer zur Disney-Fortsetzung

Im zweiten Teil von "Ralph reicht's" geht die Videospielfigur mit Eigenleben ins Internet. Sehen Sie jetzt den ersten deutschen Trailer zum Animationsfilm von Walt Disney Pictures, der jede Menge Gags über die Online-Welt verspricht.

Ralph breaks the Internet reicht's 2

© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

In der Fortsetzung zu "Ralph reicht's" gibt es diesmal reichlich "Chaos im Netz".

Auch wenn es im finalen deutschen Titel nicht mehr zu erkennen ist, handelt es sich bei "Chaos im Netz" um die Fortsetzung des Animationsfilms "Ralph reicht's" aus dem Jahr 2012.

Wir erinnern uns: Die knallbunte Disney-Produktion handelte von der Videospielfigur Wreck-It Ralph (in der deutschen Fassung: Randale-Ralph), der nicht länger immer nur der Bösewicht im Spiel sein wollte. Also brach Ralph kurzerhand aus der Routine seines Games aus und machte sich auf eine turbulente Reise durch die Welt der Arcade-Automaten, Pixels und Highscores. Das Ergebnis war ein unterhaltsamer Spaß für die ganze Familie, der besonders für Gamer jede Menge Anspielungen und Gags zu bieten hatte.

Im zweiten Teil, der den Originaltitel "Ralph breaks the Internet" trägt, geht's nun ins World Wide Web. Denn der Spielautomat, in dem Ralph und seine Freunde leben, bekommt einen Internetzugang. Damit bieten sich den Machern natürlich unbegrenzte Möglichkeiten, bekannte Webseiten und viel genutzte Apps sowie Memes und andere Eigenheiten der Netzkultur zu zitieren und parodieren.

Einen ersten Eindruck davon, wie gut die Regisseure Phil Johnston und Rich Moore dies nutzen, sehen Sie im ersten Trailer zu "Chaos im Netz" unten im Videoplayer.

Das vollständige Sequel, für das lange Zeit auch der deutsche Titel "Webcrasher" im Gespräch war, erlebt seinen Kinostart hierzulande am 24. Januar 2019.

Chaos im Netz

Quelle: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
Randale Ralph und Vanellope sind zurück und sorgen für "Chaos im Netz" (Kinostart: 24.01.2019).

Mehr zum Thema

Elefant Disney Realfilm Remake
Video
Disney-Realverfilmung

Der nächste Zeichentrickklassiker aus dem Hause Disney wird neu verfilmt: Dumbo, der fliegende Elefant, stammt diesmal aus dem Computer.
Rosa Salazar Robert Rodriguez James Cameron
Video
Kinostart im Dezember

Der weibliche Cyborg Alita begibt sich bald auf der Kinoleindwand auf die Suche nach ihrer Bestimmung. Produziert von James Cameron.
Jennifer Lawrence X-Men Mystique
Video
Neuer X-Men-Film

Auch außerhalb des Marvel Cinematic Universe werden die Comic-Verfilmungen fortgesetzt. Im nächsten X-Men-Film wird's düster.
Disney
Video
Disney-Realfilm-Remake

Alte Geschichte, neuer Dschinni: 2019 bringt Disney den Klassiker "Aladdin" als Realfilm-Remake neu ins Kino. Jetzt gibt es den ersten Trailer.
Sherlock Komödie John C. Reilly Will Ferrell
Video
Will Ferrell und John C. Reilly

Eine neue Sherlock-Holmes-Parodie soll beweisen, dass die Romanfiguren von Arthur Conan Doyle auch wunderbar in einer Komödie funktionieren.