Hardware

CES: Neue All-in-One-PCs von Vizio

Die amerikanische Firma Vizio, bisher als Hersteller von Fernsehgeräten bekannt, hat für den Frühling 2012 sogenannte "All-in-One"-Computer angekündigt. Äußerlich erinnern die Notebooks ans MacBook Air, laufen aber unter Windows.

News
CES: Neue All-in-One-PCs von Vizio
CES: Neue All-in-One-PCs von Vizio
© Vizio

Bisher hat Vizio nur wenige Einzelheiten bekannt gegeben und ein paar Produktfotos veröffentlicht, auf denen auch nicht viel zu erkennen ist. Die All-in-Ones soll es in diesen Größen geben:

Die Bezeichnung "Ultrabook" will Vizio nicht verwenden.

Das Gehäuse der Notebooks und PCs ist im glatten Aluminium-Stil gehalten. Dazu passen die kabellose Maus, Touchpad und Tastatur. Die größeren Modelle "All-in-One PC" haben einen Subwoofer im Rahmen des Audio-System. Selbstverständlich können Vizio-Fernseher angeschlossen werden. Vizio verspricht hohe Leistungsfähigkeit und Performance. Das Betriebssystem ist Windows 7.

Über Preise ist noch nichts bekannt. Bezüglich Lieferung/Verfügbarkeit heißt es, dass die Vizio-Notebooks und -PCs im Mai dieses Jahres in den Handel kommen könnten.

10.1.2012 von Beate Rother

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Aldi-PC

Aldi-PC mit Windows 10

Medion Akoya P5285 D - Test-Meinung zum 499-Euro-Rechner

Aldi Süd hat den Medion Akoya P5285 D ab 30. Juli 2015 für 499 Euro im Angebot. Lesen Sie hier unsere Test-Meinung zum Aldi-PC.

Medion Akoya P5105 D mit Maus & Tastatur

Aldi-PC ab 28. Mai 2015

Medion Akoya P5105 D - Tester-Meinung zum neuen Aldi-Rechner

Der Aldi-PC Medion Akoya P5105 D (MD 8856) steht ab dem 28. Mai beim Discounter. Was halten Tester vom Discounter-Angebot für 499 Euro?

Acer Aspire S24

Gaming-Computer, Laptop, Monitor und Dashcam

IFA 2017: IT-Neuheiten von Acer, Asus und Dell im Überblick

Wir haben einen Überblick über Produktneuheiten wie Gaming-PCs, Laptops, Monitore und Dashcams der Hersteller Acer, Asus und Dell von der IFA 2017.

Notebook HP Envy

Marktforscher

PC-Markt stabilisiert sich im 3. Quartal 2017

Analysen zum PC-Markt im dritten Quartal 2017 lassen auf einen PC-Markt hoffen, der sich langsam einpendelt. Notebooks sind in Europa beliebt.

Bestes Business-Notebook 2019: Drei Modelle im Test

Europa wächst, alle anderen schrumpfen

PC-Markt wächst: Aufschwung durch Windows-10-Umstieg

PC-Hersteller wie Dell, HP oder Lenovo haben in Q2/2019 laut Marktforschern mehr PC-Hardware verkauft. Das liege v.a. am Windows-10-Umstieg im…