Digitale Fotografie - Test & Praxis

CES - Bilanz

Die Bilanz der Consumer Electronic Show im Januar verzeichnet 2.700 Aussteller aus aller Welt, darunter 300 neue, die geschätzte 20.000 Produkte mit neuester

image.jpg

© Archiv

Die Bilanz der Consumer Electronic Show im Januar verzeichnet 2.700 Aussteller aus aller Welt, darunter 300 neue, die geschätzte 20.000 Produkte mit neuester Technologie vorgestellt haben. Die Zahl von 140.000 Besuchern von 2008 wurde aber nach ersten Schätzung um gut 10.000 verfehlt. Die Haupttrends waren 3D-HDTV, Fortschritte der OLED-Technologie, "Grüne" Technologie, Internet-TV und digitale Unterhaltung. Aus dem Foto- und Imaging-Bereich waren Canon, HP, Kodak, Nikon und Olympus, Panasonic und Sony vertreten. www.cesweb.org

Mehr zum Thema

Chuwi Hi10 Plus im Test
Mit Windows 10 und Android

Das Chuwi Hi10 Plus gibt es wieder mit passender Tastatur im Angebot. Der Preis leigt bei 161,81 Euro. Wir verraten alle wichtigen Infos zum…
Europa,IT-Netzwerk,Sicherheit
Umstrittene Netzpolitik der EU

Das europäische Urheberrecht soll reformiert werden. Nun haben EU-Abgeordnete eine Richtungsentscheidung zum Thema getroffen.
Fortnite Battle Royale Systemanforderungen
Battle-Royale-Shooter

Der Release von Fortnite als Android-App ist für den Sommer geplant. Angebliche APK-Downloads, die aktuell unter Youtube-Videos kursieren, sind ein…
Genervt chatten
Vorschaltwerbung und Unterbrechung

Facebook will Werbeclips in den Messenger integrieren, die das Chatten und Scrollen mitsamt Bild und Ton unterbrechen. Das könnte nervig werden!
Online-Community
Subscription Groups

Eine Facebook-Gruppe zu leiten und mit Inhalten zu füllen, kostet viel Arbeit. In "Subscription Groups" sollen Admins bald Inhalte gegen Geld anbieten…