CES 2010: Sanyo VPC-SH1 und CS1 - Flachmänner

Zwei neue Full-HD-Camcorder kommen von Sanyo. Beide Geräte verstehen sich als kombinierte Fotofilmer. Die VPC-CH1 hat eine Fotoauflösung von 8 Megapixeln, die

News
image.jpg
© Archiv

Zwei neue Full-HD-Camcorder kommen von Sanyo. Beide Geräte verstehen sich als kombinierte Fotofilmer. Die VPC-CH1 hat eine Fotoauflösung von 8 Megapixeln, die SH1 kommt sogar auf 10 Megapixel. Sie hat ein 35mm Weitwinkeloptik (35mm Äquivalent) und kommt dank 30fach Zoom auf eine Telebrennweite von 1050mm. Möglich wird dies durch eine neue Ausleseart des Bildsensors, bei dem nicht mehr nur die Full-HD-Auflösung, sondern 3,5 Megapixel ausgelesen werden. Der VPC-CS1 ist ein Hochkant-Modell mit nur 27 mm dicke und 142 Gramm Gewicht, während der VPC-SH1 im klassischen Palmsize-Format kommt, aber ebenfalls erheblich kompakter ist. Beide Camcorder zeichnen mit 1920x1080 Pixeln im MPEG4/AVC/H.264-Format auf. Der Sanyo VPD-CS1 arbeitet mit 10fach Zoom, hat eine Weitwinkelbrennweite von 38mm und stabilisiert die Bilder wie sein Schwestermodell SH1 digital. Beide Geräte können zudem Gesichter erkennen und arbeiten mit einem Zoom-Mikrofon. Über die Größe des Displays ist noch nichts zu erfahren und leider fehlen auch noch die Euro-Preise. In den USA sollen Beide 400 Dollar kosten. www.sanyo.de

7.1.2010 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

So sieht die Radeon RX 6700 XT im Referenzdesign aus.

RDNA-2-Refresh

Radeon RX 6950 XT & Co.: Wo kann man die neuen…

Am 10. Mai ist Release der neuen AMD-GPUs Radeon RX 6950 XT, 6750 XT und 6650 XT. Hier können Sie die neuen Grafikkarten voraussichtlich kaufen.

shutterstock_1547174264

Zahlen verbessern

Netflix: Günstigeres Abo mit Werbung und Einschränkungen…

Netflix muss seine Zahlen verbessern und plant, doch ein günstigeres Abo mit Werbung anzubieten. Dazu wird kostenloses Account-Sharing schärfer…

Musikstreaming-Dienste im Vergleich

Geschäftsberichte und Statistiken

Disney+, Netflix und mehr: Aktuelle Abonnentenzahlen der…

Wie viele Abonnenten haben Disney+, Netflix & Co.? Aktuelle Berichte zeigen, dass Disney+ stark zulegen konnte, während Netflix und andere zuvor…

Kryptowährungen

Bundesfinanzministerium über Bitcoin, Ethereum und…

Staking-Steuern in Deutschland: BMF sorgt für klarere Regeln…

Das Bundesfinanzministerium (BMF) schafft bei Steuern auf Krypto-Gewinne insbesondere bei Vorgängen wie Staking und Lending einheitlichere Regelungen.

Das Onkyo-Logo

Insolvenz des Audio-Unternehmens

Wie existiert Onkyo weiter?

Laut Berichten soll Onkyo Konkurs angemeldet haben. Die Unternehmen, zu denen die Marke gehört, reagieren nun auf die Vorwürfe.