Nach fast zehn Jahren

Streit zu Ende: CD- und DVD-Rohlinge bekommen Urheberrechtsabgabe

Nach einem langen Gerichtsstreit einigen sich der IM und die ZPÜ über Urheberrechtsabgaben für CD- und DVD-Rohlinge. Was sich ändert, lesen Sie hier.

© © Ihor Bondarenko / shutterstock.com

Hersteller, sowie Impoteure erhöhen den Preis ihrer CDs und DVDs demnächst eine Vergütungspauschale.

Zwischen den Jahren 2008 und 2017 führten der Informationskreis für Aufnahmemedien (IM) und die Zentralstelle für private Überspielungsrechte (ZPÜ) einen Gerichtsstreit über die Vergütungspauschale für CD- und DVD-Rohlinge. Nun konnten sich beide Parteien auf einen Gesamtvertrag einigen, der nun für ab dem 1. Januar 2018 gilt.

Auf der eigenen Webseite veröffentlicht der IM die ausgehandelte Urheberrechtsabgabe. So müssen Hersteller und Importeure pro einmal beschreibbare CD 1,25 Cent zahlen. Für eine mehrfach beschreibbare CD und eine einmal beschreibbare DVD mit 4,7 Gigabyte werden 2,5 Cent fällig. 

Das doppelte (5 Cent) kosten mehrfach beschreibbare DVDs mit 4,7 Gigabyte, sowie einmal beschreibbare DVD mit Dual Layer und 8,5 Gigabyte. Die höchste Urheberrechtsabgabe sind 10 Cent für mehrfach beschreibbare DVDs, die 9,4 Gigabyte speichern können.

Lesetipp: Downloads - Software zum Brennen und Kopieren

Das Inkrafttreten der neuen Urheberrechtvergütung hebt die gesetzlich festgelegten Vergütungssätze auf. Jetzt verhandeln Verwertungsgesellschaften und Herstellerverbände selbst über die Höhe der Urheberrechtsabgabe bei CDs und DVDs. Die inkrafttretende Vergütungspauschale soll Künstlern einen Ausgleich zu Einnahmebußen durch illegale Privatkopien verschaffen.

Mehr zum Thema

Filme und Serien

Drei Artikel kaufen, aber nur zwei bezahlen - eine derartige Aktion bietet Amazon momentan auf ausgewählte Medien an. Kunden des Onlineshops können…
Abschaltung als Protest gegen Artikel 13 und 11

Aus Protest gegen die EU-Urheberrechtsreform ist Wikipedia auf Deutsch abgeschaltet. Mit diesem Trick lässt sich Wikipedia trotzdem nutzen.
Marvel-Filme kaufen und streamen

Disney veröffentlicht den erfolgreichsten Film aller Zeiten als Video-On-Demand-Streaming, Blu-ray-Disc und DVD bekanntgegeben. Alle Infos!
Avengers und Co. bei Media Markt

Neue Marvel-Aktion bei Media Markt: Wie Sie drei Marvel-Filme auf Blu-ray-Disc für den Preis von zwei Titeln bekommen, zeigen wir Ihnen.
Wegen Corona-Krise

Aufgrund der Corona-Krise stellt Sonopress seine Produktion um und fertigt wiederverwendbare Schutzmasken. Heimkinofans dürfen dennoch beruhigt sein.