Digitale Fotografie - Test & Praxis

CB Gimbal - Schwenks mit langen Brennweiten

Custom Brackets stellt mit dem CB Gimbal einen auf lange und superlange Objektivbrennweiten spezialisierten Stativkopf vor, der vor allem Sport- und

© Archiv

Custom Brackets stellt mit dem CB Gimbal einen auf lange und superlange Objektivbrennweiten spezialisierten Stativkopf vor, der vor allem Sport- und Tierfotografen ansprechen sollt. Er ist modular aufgebaut und soll durch seine hochpräzise Fertigung überzeugen. So sind Präzisionskugellager verbaut, die leichte und weiche Bewegungen in alle Richtungen auch bei langen und schweren Objektiven erlauben. Friktionseinstellung und Arretierung gibt es für horizontale und vertikale Verstellungen. Eine Wasserwaage erleichtert die Nivellierung der Basis.

Der circa 1,5 Kilo schwere CB Gimbal lässt sich für die Reise zerlegen. Die Gradskalierung an der Basis erleichtert Panoramaaufnahmen. Ohne die Basis ist er (in Verbindung mit Arca Swiss Köpfen oder Kupplungen) für die Verwendung kleinerer Teleobjektive geeignet. Die Distribution in Deutschland übernimmt Kocktrade. Der CD Gimbal wird 800 Euro kosten.

www.kocktrade.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Bugfixes, Flash-Ende und 21H2-Specs

Nach dem Patchday kommen optionale Updates für Windows 10. Wir fassen das Wichtigste zu KB4601380 (1909), KB4601383 (1809), KB4577586 (19xx) und mehr…
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…