Digitale Fotografie - Test & Praxis

Carl Zeiss-Jubiläumsjahr - 120 Jahre Fotoobjektive

Ende März 1890 kamen die ersten Fotoobjektive von Carl Zeiss auf den Markt. Erster Meilenstein war 1896 das Planar-Objektiv vor. Dieser Objektivtyp ist noch

© Archiv

Ende März 1890 kamen die ersten Fotoobjektive von Carl Zeiss auf den Markt. Erster Meilenstein war 1896 das Planar-Objektiv vor. Dieser Objektivtyp ist noch heute die Basis vieler professioneller optischer Werkzeuge der Fotografie. Schon 1902 folgt die Patentmeldung für das lichtstarke, kompakte Tessar. 1935 erfand Zeiss die Anti-Reflexbeschichtung für Objektive. Als erster Objektivhersteller entwickelte Carl Zeiss 1943 ein Verfahren zur Messung der Bildqualität von Objektiven mittels MTF-Kurven. Das renommierte deutsche Optikunternehmen mit wichtigen Standorten in Jena und Oberkochen blickt zum runden Geburtstag zurück und in die Zukunft. Richtungsweisende Entwicklungen in der Fotografietechnik sollen im jetzt beginnenden Jubiläumsjahr das Thema zahlreicher Aktivitäten für Kunden und Öffentlichkeit werden. So steht im April die Vorstellung neuer Cine-Objektive an, deren Technologie laut Zeiss auch für den Fotobereich interessant ist. Die Foto-Neuheiten selbst folgen nach derzeitigem Stand aber erst zur Photokina.

www.zeiss.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Bugfixes, Flash-Ende und 21H2-Specs

Nach dem Patchday kommen optionale Updates für Windows 10. Wir fassen das Wichtigste zu KB4601380 (1909), KB4601383 (1809), KB4577586 (19xx) und mehr…
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…