Digitale Fotografie - Test & Praxis
Update für RAW-Konverter

Capture One Pro 7 steuert jetzt auch Lichtanlagen

Phase One und Profoto haben eine Kooperation angekündigt: So sollen sich künftig Fotoaufnahmen mit Profoto-Lichtanlagen verknüpfen lassen können. Gleichzeitig veröffentlicht Phase One ein Update für seinen RAW-Converter Capture One Pro.

© Phase One

Phase One steuert Lichtanlage

Der Trick der Kooperation von Phase One und Profoto ist: Sowohl die DSLR oder Mittelformatkamera als auch die Lichtanlage werden via Kabel mit dem Rechner verbunden (tethered). Dank der Software Capture One Pro klappt nun der Datenaustausch zwischen Foto und Lichtanlage, so dass letztere die eingestellte ISO-Empfindlichkeit beziehungsweise die Belichtungseinstellungen berücksichtigen kann.

Wechselt der Fotograf die Blendeneinstellung, folgt die Lichtanlage automatisch, so dass keine Überbelichtung entsteht. Dabei kann der Fotograf entscheiden, welche Lichter oder Lichtgruppen in die Steuerung mit einbezogen werden sollen.

Update 7.1.3 für Capture One

Phase One hat zudem den RAW-Konverter Capture One auf Version 7.1.3 aktualisiert und unterstützt Rohdaten weiterer Kameras von Canon, Nikon, Leica, Panasonic, Samsung und Sony beziehungsweise weitere Objektive von Canon, Nikon, Olympus und Sony. Folgende Kameramodelle werden nun unterstützt:

  • Canon 1D C
  • Nikon V2, J3, S1 und Coolpix A
  • Leica X Vario
  • Panasonic Lumix DMC-G6 und Lumix DMC-GF6
  • Samsung NX300
  • Sony SLT-A58 und NEX-3N25

Spannend ist, dass sich nun Bildkataloge von Lightroom importieren lassen - auch wenn die Funktion für Kataloge aus Lightroom 4 und 5 noch im Beta-Status ist. Wer eine Canon EOS 700D und EOS 100D hat, kann die Kamera nun mit der Software via Kabel steuern.

Ratgeber Web-Apps: Fotos online bearbeiten 

Preis

Capture One Pro 7 kostet im Update für Bestandkunden mit einer Vorversion (ab Capture Pone Pro 3) 69 Euro. Die Vollversion kostet 229 Euro. Eine vollständige Liste aller unterstützten Kameras gibt es hier.

Bildergalerie

Galerie

Mehr zum Thema

Lesertest

Bis zum 15. Juni bietet ColorFoto allen Canon-EOS-60D-Fotografen die Gelegenheit, die 60D detailliert aus ihrer persönlichen Sicht zu beurteilen.
Sparangebote

Die Aktion Nikon Summer Cashback ist gestartet. Für fünf Kompakt- und Systemkameras gibt Nikon dann Geld zurück - darunter auch die Nikon D5200.
Fotoszene

Zusammen mit dem kanadischen Nikon Professional-Service haben Nikon-Fans eine SLR-Kamera-Symphonie komponiert und veröffentlicht.
Blitzangebote zu Kameras, DSLRs & Co.

Die Cyber-Monday-Woche ist in vollem Gange. An Tag 7 lockt Amazon unter anderem mit der Systemkamera Olympus PEN E-PM2 und vielen Speicherkarten.
Filter

Die Hoya Pro-ND-Filter ermöglichen längere Belichtungszeiten oder größere Arbeitsblenden mit weniger Tiefenschärfe in hellen Umgebungen.