Digitale Fotografie - Test & Praxis
Project 1709

Canons Cloud-Bildspeicher macht Fortschritte

Canon hat zur Photokina letztes Jahr einen eigenen Cloudspeicher in eine Testphase geschickt. Nun aktualisiert der Kamerahersteller den unter dem Codenamen Project 1709 laufenden Service.

© Screenshot/Medienbureau

Canon Project 1709

Das Projekt hat zwar immer noch den offiziellen Status der Betaphase, aber dennoch gibt es jetzt die Version 1.1, mit der Canon den Anschluss an Flickr bietet: Über Project 1709 können nun Bilder und Kommentare direkt auf Flickr veröffentlicht und auf Flickr gespeicherte Fotos direkt in den Bereich von Project 1709 gezogen werden.

Zudem verspricht Canon eine verbesserte Bildverwaltung, die besonders bei größeren Bildbeständen flexibler und einfacher klappen soll. Im aktualisierten Project 1709 können nun Dateinamen bearbeitet, Bilder gedreht und gelöscht sowie Bilderalben erstellt werden. Auch bei der Suchfunktion hat Canon auf die Bedürfnisse der Anwender reagiert und ermöglicht nun die tag-basierten Filteroptionen "All" und "Any".

Ratgeber Web-Apps: Fotos online bearbeiten 

Canon will Project 1709 weiter ausbauen und noch dieses Jahr den offziellen Startschuss geben. Sinn der Plattform soll es sein, dort seine Bilder ein Leben lang speichern und leicht wiederfinden zu können. Auch einfache Bildbearbeitungsfunktionen sind online machbar.

Mehr zum Thema

Foto-Dienst

Nikon startet am 28. Januar seinen neuen Cloud-DIenst "Nikon Image Space". Vor allem für Nikon-Nutzer ist der Service interessant.
Adobe setzt voll auf die Creative Cloud

Zeitenwende bei Adobe: Die Creative Suite wird eingestellt, künftig gibt es Photoshop und Co. nur noch im monatlichen Abo über die Adobe Creative…
Kommentar von Joachim Sauer

Mit dem neuen Abo-Modell für Photoshop und Co. setzt Adobe alles auf eine Karte - doch pokert der Branchenprimus zu hoch? Ein Kommentar von Joachim…
Großes Update für Foto-Plattform von Yahoo

Neue Optik und viel Speicherplatz: Yahoo hat seiner Foto-Plattform Flickr ein Design-Update verpasst und bietet nun 1 Terabyte gratis für Fotos.
Software

Bis zum 2. Dezember bietet Adobe einen Jahresvertrag für das Paket aus Photoshop CC und Lightroom 5 für 12,29 Euro im Monat an.