Digitale Fotografie - Test & Praxis

Canon - VB-C500D Überwachungskamera

Canon empfiehlt seine Netzwerk-Überwachungskamera VB-C500D für den Inneneinsatz an Standorten mit hohen Sicherheits- und Überwachungsanforderungen. Canon

© Archiv

Canon empfiehlt seine Netzwerk-Überwachungskamera VB-C500D für den Inneneinsatz an Standorten mit hohen Sicherheits- und Überwachungsanforderungen.

Canon betont die unauffällige Konstruktion, die den aktuellen Trends in der Überwachungsbranche entspräche. Das Minidome-Gehäuse mit knapp 10 cm Durchmesser enthält ein Weitwinkelobjektiv mit 2,4-fach optischem Zoom und einem maximalen Blickfeld von 82 Grad.

Die VB-C500D nutzt mit dem von Canon entwickelten hochwertigen Bildprozessor Digic-Net ein Verfahren zum gleichzeitigen Senden komprimierter JPEG/MPEG-4-Bilder in hoher Qualität und Erfassen von rauscharmen Farbbildern schon ab 0,3 Lux (1/30 s). Die Canon-Technologie Smart Shade Control (SSC) hellt dunkle Bereiche auf. Die Netzwerkkamera wird mit dem VB-C500-Viewer sowie VK-Lite, einer vereinfachten Version der optional erhältlichen Software-Network-Video-Recorder, zur Einrichtung eines Videoüberwachungssystems, geliefert.

www.canon.de

Mehr zum Thema

Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 97 Cent an.
Wireless-Headset

Ab sofort ist mit dem HS75 XB ein neues kabelloses Gaming-Headset für die neuen Xbox-Series-Konsolen verfügbar.
Neuer AVM-Router

AVM hat die Fritzbox 7530 AX vorgestellt. DSL-Nutzer bekommen WLAN 6 und Supervectoring. Alle Infos zum Erscheinungstermin, Preis und den technischen…
Neue AMD-Grafikkarten

Hardware- und Gaming-Fans schauen heute in den Live-Stream zur AMD Radeon RX 6900 XT und RX 6800 (XT). Wir liefern Infos zur Enthüllung von Big Navi.
Ampere-Grafikkarte

Seit Donnerstag können Sie die Geforce RTX 3070 kaufen. Wir liefern alle Infos zum Verkaufsstart mit Shop-Links und Tipps, damit Sie ein Angebot…