Digitale Fotografie - Test & Praxis

Canon Speedlite 270EX - Neuer Einsteiger-Blitz

Das kompakte Speedlite 270EX für EOS-SLRs und kompatible PowerShot G-sowie SX-Modelle ersetzt das bisherige EX220. Das 64 x 65 x 72 mm große und betriebsbereit

© Archiv

Das kompakte Speedlite 270EX für EOS-SLRs und kompatible PowerShot G-sowie SX-Modelle ersetzt das bisherige EX220. Das 64 x 65 x 72 mm große und betriebsbereit rund 200g schwere Gerät soll für 150 Euro ab Mai angeboten werden und sich durch die Blitzmodi E-TTLII, E-TTL, TTL, Hight Speed Sync und weitere neue sowie erweiterte Funktionen auszeichnen.

Zum indirekten Blitzen kann der Reflektor um 60, 75 oder 90 Grad nach oben geschwenkt werden. Die Blitzfolgezeit soll bei maximal knapp 4 s liegen. Die Stromversorgung erfolgt über nur zwei Mignonzellen. Eine manuelle Blitzsteuerung ist über die Menüs kompatibler Kameras möglich.

www.canon.de

Mehr zum Thema

Patchday

Der Februar-Patchday steht an. Wir fassen zusammen, was die Windows-10-Updates KB4601319 für die Versionen 2004 und 20H2 sowie KB4601315 für 1909…
Digitale Veranstaltung

Vom 22. bis zum 26. März 2021 findet online der Digital Future Congress (DFC) statt. Hier melden sich Besucher mit bis zu 25 Prozent Rabatt an.
Technik-Angebote in Filialen

Bei Aldi Nord kommt am 25.02. der Medion Akoya S17404. Neben dem „Aldi-Laptop“ schauen wir auf weitere Filial-Angebote: u.a. Mi Band 5, Smartphones…
Bugfixes, Flash-Ende und 21H2-Specs

Nach dem Patchday kommen optionale Updates für Windows 10. Wir fassen das Wichtigste zu KB4601380 (1909), KB4601383 (1809), KB4577586 (19xx) und mehr…