Digitale Fotografie - Test & Praxis

Canon Speedlite 270EX - Neuer Einsteiger-Blitz

Das kompakte Speedlite 270EX für EOS-SLRs und kompatible PowerShot G-sowie SX-Modelle ersetzt das bisherige EX220. Das 64 x 65 x 72 mm große und betriebsbereit

© Archiv

Das kompakte Speedlite 270EX für EOS-SLRs und kompatible PowerShot G-sowie SX-Modelle ersetzt das bisherige EX220. Das 64 x 65 x 72 mm große und betriebsbereit rund 200g schwere Gerät soll für 150 Euro ab Mai angeboten werden und sich durch die Blitzmodi E-TTLII, E-TTL, TTL, Hight Speed Sync und weitere neue sowie erweiterte Funktionen auszeichnen.

Zum indirekten Blitzen kann der Reflektor um 60, 75 oder 90 Grad nach oben geschwenkt werden. Die Blitzfolgezeit soll bei maximal knapp 4 s liegen. Die Stromversorgung erfolgt über nur zwei Mignonzellen. Eine manuelle Blitzsteuerung ist über die Menüs kompatibler Kameras möglich.

www.canon.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir schauen uns aktuelle Preise an und verraten, ob sich ein Kauf jetzt lohnt.
Offizielle und seriöse Quellen im Internet

Gegen Fake News, Spam und Verunsicherung helfen sachliche Informationen. Zudem lassen sich mit Fakten Mitmenschen aufklären, die Covid-19 nicht…
Software in der Kritik

Die Software Zoom steht nicht nur wegen der Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Auch schwerwiegende Sicherheitslücken sind Experten aufgefallen.
Home-Office, Multimedia, Gaming und mehr

Es gibt Notebook-Angebote mit den neuen Ryzen-4000-Chips von AMD. Erste Modelle finden sich in Shops mit Ryzen 5 4500U bis Ryzen 7 4800H.
Update 4: Download-Key bei Medion

Die Nintendo Switch Lite war bei Lidl Online im Angebot, auch Animal Crossing war günstig. Wir zeigen, wo Sie das Bundle zum besten Preis kaufen…