Digitale Fotografie - Test & Praxis

Canon PIXMA Pro9500 und 9000 Mark - neue A3+ Drucker mit mehr Farben

Canon verwendet bei den EOS-Kameras das Label Mark II für die Profiklasse. Bei den neuen Tintenstrahldruckern soll der Name nun ebenfalls Professionalität

© Archiv

Canon verwendet bei den EOS-Kameras das Label Mark II für die Profiklasse. Bei den neuen Tintenstrahldruckern soll der Name nun ebenfalls Professionalität signalisieren. Die beiden neuen Pixma A3+-Drucker arbeiten mit pigmentierter Tinte. Der Pro9000 Mark II hat acht Tanks, darunter auch Rot und Grün als Zusatzfarbe für einen besonders guten Farbumfang. Beim Pixma Pro9500 Mark II hebt Canon vor allem die zwei weiteren Tinten Matt-Schwarz und Foto-Schwarz heraus, mit denen wahlweise und ohne Tintentankwechsel auf Glanz- oder Mattpapier gedruckt werden kann. Durch einen geraden Papierweg sollen Papierstärken von 0,2 bis zu 1,2 Millimetern bedruckbar sein, auf Wunsch auch geeignete CDs und DVDs. Die maximale Druckbreite liegt bei 35,56 cm. Die Neulinge sollen im Vergleich zu den Vorgängern Pixma Pro9000/9500 schneller sein. Zudem gibt es nun eine Speicherfunktion für Kalibrierungsdaten, wobei sie bereits vorkalibriert aus dem Werk kommen sollen. Neu ist die Funktion Ambient Light Correction mit der sogenannten Kyuanos-Technologie, die unter Windows Vista zur Verfügung steht. Sie ist für den Druck von Fotoprints gedacht und soll dem Fotografen die Anpassung der Ausdrucke an die Beleuchtung am Ausstellungsort erleichtern. Der Drucker soll dabei automatisch die Farben für eine bestmögliche Wirkung einstellen. Im Lieferumfang der beiden neuen Pixma-Drucker sind Tools wie Easy-PhotoPrint EX, CD-LabelPrint, Easy-PhotoPrint Pro und die Bildbearbeitungssoftware Adobe Photoshop Elements 6.0 enthalten. Beide Drucker kommen Ende Mai. Der Pixma Pro9500 Mark II soll 750 Euro, der Pixma Pro9000 Mark II 500 Euro kosten.

www.canon.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir schauen uns aktuelle Preise an und verraten, ob sich ein Kauf jetzt lohnt.
Offizielle und seriöse Quellen im Internet

Gegen Fake News, Spam und Verunsicherung helfen sachliche Informationen. Zudem lassen sich mit Fakten Mitmenschen aufklären, die Covid-19 nicht…
Software in der Kritik

Die Software Zoom steht nicht nur wegen der Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Auch schwerwiegende Sicherheitslücken sind Experten aufgefallen.
Update 4: Download-Key bei Medion

Die Nintendo Switch Lite war bei Lidl Online im Angebot, auch Animal Crossing war günstig. Wir zeigen, wo Sie das Bundle zum besten Preis kaufen…
Kabellösung ohne Löten

Bislang waren Coax-Verbindungen nur etwas für Hobby-Bastler mit Lötwerkzeug. Das ändert sich nun mit der neuen Lösung von Sommer Cable.