Digitale Fotografie - Test & Praxis

Canon Pixma MX320 und MX330 - Zwei für Alles

Drucken, Scannen, Kopieren, sowie Faxen können die beiden neuen Canon Drucker MX 320 und MX330. Sie arbeiten mit zwei Druckerköpfen. Der erste enthält

© Archiv

Drucken, Scannen, Kopieren, sowie Faxen können die beiden neuen Canon Drucker MX 320 und MX330. Sie arbeiten mit zwei Druckerköpfen. Der erste enthält pigmentiertes Schwarz, der zweite farbstoffbasiertes Cyan, Magenta und Gelb. Somit sind die Farben nicht einzeln ersetzbar. Beide Modelle erlauben direktes Drucken von Fotos via PictBridge. Letzteres wird beim MX330 durch ein 4,5 Zentimeter großes Display erleichtert und ermöglicht auch neue Kopierfunktionen, wie Kopie mit Heftrand oder Kopie mit Lochentfernung. Der MX320 besitzt ein kleineres LC-Display.

Mit der Directscan-Funktion kann der Fotograf Fotos und Dokumente bei beiden Druckern direkt auf einem USB-Stick speichern. Dank Quick-Start sind die Geräte kurz nach dem Einschalten einsatzbereit. Mit dem Rechner kommunizieren sie über USB 2.0 oder Bluetooth. Die neuen Canon Drucker Pixma MX320 und MX330 ersetzen die Vorgänger-Modelle MX300 und MX310. Der 150 Euro teure MX330 sowie der 30 Euro günstigere MX320 werden im März erhältlich sein. Im Lieferumfang enthalten ist ein Softwarepaket bestehend aus MP Navigator EX, Texterkennungsprogramm, Easy-PhotoPrint EX sowie Auto Photo Fix.

www.canon.de

Mehr zum Thema

Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.
Blue-Screens, Automatische Reparatur und mehr

Die ersten Windows-10-Updates 2021 sind verfügbar. Einzelne Nutzer stoßen auf typische Probleme mit KB4598242 und KB4598229. Wir zeigen mögliche…