Canon Pixma MX320 und MX330 - Zwei für Alles

Drucken, Scannen, Kopieren, sowie Faxen können die beiden neuen Canon Drucker MX 320 und MX330. Sie arbeiten mit zwei Druckerköpfen. Der erste enthält

News
image.jpg
© Archiv

Drucken, Scannen, Kopieren, sowie Faxen können die beiden neuen Canon Drucker MX 320 und MX330. Sie arbeiten mit zwei Druckerköpfen. Der erste enthält pigmentiertes Schwarz, der zweite farbstoffbasiertes Cyan, Magenta und Gelb. Somit sind die Farben nicht einzeln ersetzbar. Beide Modelle erlauben direktes Drucken von Fotos via PictBridge. Letzteres wird beim MX330 durch ein 4,5 Zentimeter großes Display erleichtert und ermöglicht auch neue Kopierfunktionen, wie Kopie mit Heftrand oder Kopie mit Lochentfernung. Der MX320 besitzt ein kleineres LC-Display.

Mit der Directscan-Funktion kann der Fotograf Fotos und Dokumente bei beiden Druckern direkt auf einem USB-Stick speichern. Dank Quick-Start sind die Geräte kurz nach dem Einschalten einsatzbereit. Mit dem Rechner kommunizieren sie über USB 2.0 oder Bluetooth. Die neuen Canon Drucker Pixma MX320 und MX330 ersetzen die Vorgänger-Modelle MX300 und MX310. Der 150 Euro teure MX330 sowie der 30 Euro günstigere MX320 werden im März erhältlich sein. Im Lieferumfang enthalten ist ein Softwarepaket bestehend aus MP Navigator EX, Texterkennungsprogramm, Easy-PhotoPrint EX sowie Auto Photo Fix.

www.canon.de

20.2.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mit Microsoft 365 bekommen Sie alle wichtigen Office-Apss inkl. Cloud-Speicher!

Büro-Software

Microsoft 365 kaufen: Aktuelle Office-Angebote im Check

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…

So sieht die Radeon RX 6700 XT im Referenzdesign aus.

RDNA-2-Refresh

Radeon RX 6950 XT & Co.: Wo kann man die neuen…

Am 10. Mai ist Release der neuen AMD-GPUs Radeon RX 6950 XT, 6750 XT und 6650 XT. Hier können Sie die neuen Grafikkarten voraussichtlich kaufen.

shutterstock_1547174264

Zahlen verbessern

Netflix: Günstigeres Abo mit Werbung und Einschränkungen…

Netflix muss seine Zahlen verbessern und plant, doch ein günstigeres Abo mit Werbung anzubieten. Dazu wird kostenloses Account-Sharing schärfer…

Musikstreaming-Dienste im Vergleich

Geschäftsberichte und Statistiken

Disney+, Netflix und mehr: Aktuelle Abonnentenzahlen der…

Wie viele Abonnenten haben Disney+, Netflix & Co.? Aktuelle Berichte zeigen, dass Disney+ stark zulegen konnte, während Netflix und andere zuvor…

Kryptowährungen

Bundesfinanzministerium über Bitcoin, Ethereum und…

Staking-Steuern in Deutschland: BMF sorgt für klarere Regeln…

Das Bundesfinanzministerium (BMF) schafft bei Steuern auf Krypto-Gewinne insbesondere bei Vorgängen wie Staking und Lending einheitlichere Regelungen.