Digitale Fotografie - Test & Praxis

Canon Pixma iP4700 - verbessertes Papiermanagement

Canon bringt mit dem Pixma iP4700 nun auch in der unteren Preisklasse einen Tintenstrahldrucker mit echter Papierkassette und zweiter Papierzuführung. Zudem

© Archiv

Canon bringt mit dem Pixma iP4700 nun auch in der unteren Preisklasse einen Tintenstrahldrucker mit echter Papierkassette und zweiter Papierzuführung. Zudem kann der Nachfolger des iP4600 über eine Duplexeinheit Papier beidseitig bedrucken. Auch CDs oder DVDs lassen sich über den Tintenstrahldrucker mit Fotos und Schrift versehen. Die fünf separaten Tintentanks enthalten pigmentiertes Schwarz für den Textdruck sowie farbstoffbasiertes Cyan, Magenta, Gelb und Fotoschwarz für den Farbdruck.Neben dem bereits bekannten Programm Easy-PhotoPrint EX liefert Canon nun die neue Software Auto Photo Fix II mit. Sie beherrscht das retuschieren von Bildern und steuert Farbe, Kontrast und Helligkeit. Sie soll dank Multi-Zonen-Algorithmen via Bildanalyse nur die korrekturbedürftigen Bereiche des Bilds erkennen und verändern.Der Pixma iP4700 ist ab September zum Preis von 110 Euro zu haben.www.canon.de

Mehr zum Thema

Laptops mit 13, 14 oder 16 Zoll

Xiaomi bietet mit den RedmiBooks neue günstige Laptops. Nach Ryzen 4000 mit AMD-Vega-Grafik im Mai folgen jetzt 14- und 16-Zoller mit Intel und…
Neue Funktion beim Videostreaming

Einzelne Profile für verschiedene Nutzer desselben Accounts und ein verbesserter Kinderschutz: Das bringt die neue Nutzer-Verwaltung.
Sierra, Arlo und Cliff - und auch Giovanni

Nach vielen Teasern ist ein neues Feature in Pokémon GO gestartet: Team GO Rocket Ballons schweben nun über die Karte. Was Sie dazu wissen müssen.
Premium-Modelle

Samsung präsentiert die HW-Q950T und die HW-Q900T, LG die GX Soundbar. Was die neuen Premium-Soundbars neben Dolby Atmos noch zu bieten haben.
Pokémon GO Event

Die GO-Fest Kampf-Herausforderung in Pokémon GO ist gestartet und lockt mit Super-Rocket-Radar und mehr. Hier sind alle Aufgaben und Belohnungen.