Digitale Fotografie - Test & Praxis

Canon Nagasaki - Hoffnungsschimmer

Canon Japan gab bekannt, dass der ursprünglich für diesen Januar geplante und dann verschobene Baubeginn einer neuen Fertigungsstätte für

image.jpg

© Archiv

Canon Japan gab bekannt, dass der ursprünglich für diesen Januar geplante und dann verschobene Baubeginn einer neuen Fertigungsstätte für Digital-Spiegelreflex- und Kompaktkameras in Nagasaki nun im Juli stattfinden soll. Die Produktion soll dann im Frühjahr 2010 starten. Der Baubeginn war wegen der stark nachlassenden Nachfrage nach Digitalkameras in Folge der Weltwirtschaftskrise verschoben worden. Jetzt sieht Canon Anzeichen für eine Erholung des Marktes und will nun seine Produktionskapazitäten der mittel- bis langfristigen Entwicklung anpassen. www.canon.com/news/2009/jun05e.html

Mehr zum Thema

Xiaomi Air 13.3
Intel Kaby Lake, Fingerabdruckscanner und mehr

Gearbest bietet das Ultrabook Xiaomi Air 13.3 im Angebot für 592,88 statt rund 750 Euro an. Das Business-Gerät punktet mit starker Hardware.
Xiaomi Mi Notebook Pro
Alternative zu MacBook Pro und Surface Book

Bei Gearbest gibt es das Xiaomi Mi Notebook Pro im Flash-Sale-Angebot für 734,65 Euro. Das Ultrabook punktet mit aktueller Hardware und schickem…
PS4 Slim
Neue Sony-Konsole

Sind die Stunden der PS4 bereits gezählt? Ein hochrangiger Sony-Mitarbeiter deutet an, wie es mit der Spielkonsole weitergehen wird.
PS4 Angebot bei Media Markt mit God of War und FIFA 18
Gaming-Angebote

Der Media Markt hat die PS4 im Angebot. Wer eine Playstation 4 kaufen möchte, bekommt die Slim-Variante mit God of War und FIFA 18 für 288 Euro.
Windows 10 Update
Version 1803 macht weiter Problem

Das Windows 10 April Update löst bei manchen Rechnern Boot-Schleifen aus. Ein Reddit-Nutzer vermutet, dass Virenscannern mit schuld am Problem sind.