Digitale Fotografie - Test & Praxis

Canon Nagasaki - Hoffnungsschimmer

Canon Japan gab bekannt, dass der ursprünglich für diesen Januar geplante und dann verschobene Baubeginn einer neuen Fertigungsstätte für

© Archiv

Canon Japan gab bekannt, dass der ursprünglich für diesen Januar geplante und dann verschobene Baubeginn einer neuen Fertigungsstätte für Digital-Spiegelreflex- und Kompaktkameras in Nagasaki nun im Juli stattfinden soll. Die Produktion soll dann im Frühjahr 2010 starten. Der Baubeginn war wegen der stark nachlassenden Nachfrage nach Digitalkameras in Folge der Weltwirtschaftskrise verschoben worden. Jetzt sieht Canon Anzeichen für eine Erholung des Marktes und will nun seine Produktionskapazitäten der mittel- bis langfristigen Entwicklung anpassen. www.canon.com/news/2009/jun05e.html

Mehr zum Thema

Software in der Kritik

Die Software Zoom steht wegen der Sammlung und Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Der Hersteller hat inzwischen darauf reagiert.
Microsoft-Neuigkeiten

Microsoft 365 Personal und Family sind ab 21. April verfügbar. Preise und was das für Office 365 Personal und Home bedeutet und mehr lesen Sie hier.
Home-Office, Multimedia, Gaming und mehr

Es gibt Notebook-Angebote mit den neuen Ryzen-Chips von AMD. Erste Modelle finden sich in Shops mit Ryzen 5 4500U ab 499 und Ryzen 7 4700U ab 650…
Update: Bereits vergriffen

Die Nintendo Switch Lite ist bei Lidl Online im Angebot für 179 Euro. Dazu gibt es Animal Crossing für 47,99 Euro. Das ist günstiger als bei der…
COVID-19 als Phishing-Falle

Bei der COVID-19-Soforthilfe droht Betrug. Die Polizei warnt aktuell vor einer dreisten Masche, mit der persönliche Daten abgegriffen werden sollen.