Digitale Fotografie - Test & Praxis

Canon Kamerageschäft - Trendwende Ende 2009, für 2010 optimistisch

Im Canon Digitalkamera-Geschäft zeigte sich laut heute vorgelegtem Jahresbericht im 4. Quartal eine ökonomische Trendwende. Anders als im Gesamtjahr 2009 mit

© Archiv

Im Canon Digitalkamera-Geschäft zeigte sich laut heute vorgelegtem Jahresbericht im 4. Quartal eine ökonomische Trendwende. Anders als im Gesamtjahr 2009 mit einem Umsatzrückgang von -9,5 Prozent fiel das letzte Quartal schon besser aus als prognostiziert. Die Kamerasparte inklusive Camcorder konnte mit 303 Milliarden Yen (ca. 2,4 Milliarden Euro) 16,5 Prozent mehr Umsatz als im Vergleichszeitraum 2008 erwirtschaften. Prognostiziert waren "nur" 277 Milliarden Yen. (Grafik 15) Als wichtige Wachstumsträger werden explizit Canon EOS 500D und 7D genannt.

Auch in der Vorhersage für 2010 ist Canon optimistisch. Bei Kameras, Inkjet-Printern und anderen Fotoprodukten wird eine Umsatzsteigerung um +5,3 Prozent auf 1,37 Milliarden Yen (knapp 11 Milliarden Euro) erwartet, wofür mit +4,5 Prozent im Wesentlichen Digitalkameras verantwortlich sein sollen. Dabei stehen Spiegelreflexkameras, die 18 Prozent der Stückzahlen ausmachen, für 58 Prozent des Wertes. (Grafik 27).

Der Canon-Gesamtkonzern verzeichnete für 2009 einen Umsatzrückgang von über 20 Prozent und einen Gewinnrückgang von über 50 Prozent, wobei nicht nur der Markt für einzelne Produktgruppen, sondern auch der Yen-Kurs eine wichtige Rolle spielte. Ziel für 2010 ist es laut Canon-Finanzdirektor Masahiro Osawa, neues Wachstum zu realisieren und 2010 "das erste Jahr einer neuen Ära des Wachstums" werden zu lassen. Bei D-SLRs erwartet Canon ein solides Wachstum, bei Kompaktkameras und Inkjet-Printern langsame Erholung. Als oberstes Managementziel nennt Canon die Marktführerschaft in allen Bereichen seines Kerngeschäftes. http://www.canon.com/ir/conf2009/index.html

Mehr zum Thema

Software in der Kritik

Die Software Zoom steht wegen der Sammlung und Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Der Hersteller hat inzwischen darauf reagiert.
Microsoft-Neuigkeiten

Microsoft 365 Personal und Family sind ab 21. April verfügbar. Preise und was das für Office 365 Personal und Home bedeutet und mehr lesen Sie hier.
Home-Office, Multimedia, Gaming und mehr

Es gibt Notebook-Angebote mit den neuen Ryzen-Chips von AMD. Erste Modelle finden sich in Shops mit Ryzen 5 4500U ab 499 und Ryzen 7 4700U ab 650…
Update: Bereits vergriffen

Die Nintendo Switch Lite ist bei Lidl Online im Angebot für 179 Euro. Dazu gibt es Animal Crossing für 47,99 Euro. Das ist günstiger als bei der…
COVID-19 als Phishing-Falle

Bei der COVID-19-Soforthilfe droht Betrug. Die Polizei warnt aktuell vor einer dreisten Masche, mit der persönliche Daten abgegriffen werden sollen.