Digitale Fotografie - Test & Praxis
Netz

Canon in der Cloud - 10 Gigabyte Speicher

Das speichern in der Wolke wird immer beliebter und die Hersteller versuchen sich hier immer eindeutiger zu positionieren. Canon richtet nun für alle Nutzer von Canon Fotoprodukten zehn Gigabyte kostenfreien Speicher ein, so dass man Fotos und Videos sehr leicht mit Freunden teilen kann.

© Canon

Canon in der Cloud - 10 Gigabyte Speicher

Bedingung für den kostenfreien Speicher ist eine Registrierung und die Eingabe der Seriennummer einer Kamera, eines Camcorders, eines Selphy Fotodruckers oder eines Pixma Tintenstrahlproduktes.Im Gegensatz zu vielen anderen Fotoportalen ist bei Canon ein Upload in der Original-Größe machbar. Entsprechend werden hier die Originaldaten gesichert und auch wiedergegeben. Allerdings dürfte dann der Speicherplatz bei zehn Gigabyte Cloudspeicher relativ rasch eng werden.

Mehr zum Thema

Interaktiv

Fujifilm hat die erste Ausgabe seines interaktiven Online-Magazins über die X-Serie veröffentlicht. Weitere sollen monatlich folgen.
Fotocommunity

Die fotocommunity präsentiert ab sofort unter dem Titel ,Editors' Choice' eine Fotokunst-Selektion der zeitgenössischen Fotografie.
Onlinedienst

4K-Filme sind noch rar - 4K-Fotos gibt es dagegen zur Genüge. Das hat auch Sony erkannt und erweitert daher seinen PlayMemories-Service.
Neue Fotoprodukte

Rahmen, Brotdosen und Co: Die Online-Fotodienste haben ihre Hauptsaison hinter sich und entsprechend nun die Zeit, neue Produktideen einzuführen.
Stockphotos

Fotografen können über die Online-Plattform 500px künftig auch Bilder verkaufen. 500px verspricht ein faires Verdienstmodell.