Digitale Fotografie - Test & Praxis
Update-Radar

Neue Firmwares von Canon und Fujifilm

Diese Woche im Update-Radar: Canon bietet ein kostenpflichtiges Upgrade für die EOS C100 und Fujifilm bringt neue Firmwares für Objektive und die X100.

© Canon

Update Canon EOS C100 Firmware

Im Update-Radar fassen wir für Sie jede Woche alle wichtigen Updates zusammen, mit denen Hersteller Kamera- und Softwarefunktionen verbessern oder erweitern. Diese Woche kündigt Canon ein Update an und Fujifilm aktualisiert u. a seine X-Objektive.

Canon EOS C100: Mehr AF für mehr Geld

Für seine professionelle EOS C100 Filmkamera kündigt Canon ein kostenpflichtiges Upgrade an. Es erweitert deren Funktion um den erstmals in der Canon EOS 70D  eingesetzten Dual Pixel CMOS AF(DAF). Der Super-35-Millimeter-CMOS-Sensor der EOS C100 ist dafür schon von Hause aus vorbereitet.

DAF soll Präzision und Steuerung der Scharfstellung nun auch beim Filmen - speziell mit in der Kombination von lichtstarken Objektiven und großem Bildsensor - verbessern. Die kontinuierliche automatische Fokussierung wird von den Canon EF-Objektiven mit Ausnahme manueller sowie der Cinema EOS-Objektive unterstützt. Mit DAF wird laut Canon bei jedem der 104 kompatiblen Objektive die Geschwindigkeit der existierenden AF-Funktion >>One Shot<< nahezu verdoppelt.

Das kostenpflichtige C100-Upgrade soll voraussichtlich im ersten Quartal 2014 zur Verfügung stehen und in einem der Canon Regional Competence Centres (RCC) vorgenommen werden.

Fujifilm-Updates für X-Objektive und Finepix X100

Mit einem Firmware-Update für die Objektive seines X-Systems verbessert Fujifilm deren Kompatibilität mit der neuen Fujifilm X-E2. Die neue Firmware soll die Objektive kompatibel machen mit dem Phasendetektions-AF und der Funktion >>Lens Modulation Optimizer<< der neuen Fujifilm X-E2. Eine detaillierte Übersicht findet sich auf der Fujifilm Objektiv-Support-Seite.

Bei seiner Edel-Kompaktkamera FinePix X100 soll die neue Firmware-Version 2.01 einen Fehler beim manuellen Scharfstellen beseitigen. Das Update verhindert, dass sich die Scharfstell-Position verkürzt, wenn im Manuell-Fokus-Modus der Auslöser mehrfach halb gedrückt oder mehrere Aufnahmen hintereinander gemacht, wurden.

Mehr zum Thema

Spiegelreflexkamera

Canon stellt mit der EOS 100D seine bisher kompakteste DSLR vor. Die 407 g leichte Kamera kostet mit Objektiv 800 Euro und hat einige Neuheiten an…
Spiegelreflex

Canon entwickelt mit der EOS 700D die EOS 650D weiter. Das neue Einsteiger-Spitzenmodell unter den Canon-DSLRs hat mit Objektiv einen Preis von 850…
Update-Radar

Nikon erweitert die Objektiv-Unterstützung der DSLRs D300, D300s und D700. Fujifilm pflegt die X-Pro1 und X-E1. Alle Meldungen im Update-Radar (KW…
Update-Radar

Canon bringt gleich bei vier EOS 1D-Profi-DSLR-Modellen die Firmware auf den neuesten Stand. Diese und weitere Update-Meldungen der Woche im…
DSLR

Canon Japan wird die EOS 5D Mark III in einem neuen Kit mit dem Zoom EF 4/24-70 mm L IS USM anbieten. Das Angebot dürfte auch nach Deutschland kommen.