Digitale Fotografie - Test & Praxis

Canon - CES statt PMA 2010

Wie das US-amerikanische Fotoindustrie-Portal PDN GearGuide berichtet, wird Canon nicht auf der PMA vom 21.-23. Februar 2010 in Anaheim, Kalifornien

© Archiv

Wie das US-amerikanische Fotoindustrie-Portal PDN GearGuide berichtet, wird Canon nicht auf der PMA vom 21.-23. Februar 2010 in Anaheim, Kalifornien ausstellen. Canon begründet seinen überraschenden Teilnahmeverzicht an der "amerikanischen Photokina" nach den Worten seiner US-PR-Managerin Melissa Doritz mit "Veränderungen in der Industrie".

Termin und Ausrichtung würden nicht mehr zu den eigenen Plänen und Produktzyklen passen. Eliott Peck, Canon USA Vize-Präsident und General Manager erklärte gegenüber PDN, die technologische Ausrichtung der CES passe besser zum Canon-Angebot und die Entscheidung habe nichts mit der aktuellen ökonomischen Lage zu tun. Canon will sich daher auf die Ende Januar beginnende Consumer Electronics Show in Las Vergas konzentrieren.

Die CES 2009 verzeichnete normalerweise über 100.000 Besucher, während in den letzen Jahren nur 20.000 zur PMA kamen. Zur Teilnahme an der Photokina 2010 gebe es noch keine Information, erklärt Peck. www.pdngearguide.com/gearguide/content_display/news/e3ife9d9d88fcefbcdc7ac3b737fdefb944

Mehr zum Thema

WLAN-Router, Repeater und mehr

AVM informiert über den auslaufenden Support für Fritzbox-Router sowie Fritz-Repeater und -Powerline-Adapter. Welche Geräte sind demnächst betroffen?
Patchday August 2020

Für einige blöd: Mit KB4566782, KB4565351 & Co. erhält Windows 10 die August-Updates. Noch blöder: Ein Sicherheits-Patch schützt laut Google nicht…
Transparenter Fernseher

Zum 10. Jubiläum hat Xiaomi nicht nur neue Smartphones angekündigt, sondern auch einen OLED-TV. Der Mi TV Lux besticht dabei mit einem transparenten…
Kostenlose Vollversion

Zum Release des neuen Strategie-Titels "Troy: A Total War Saga" verschenkt Epic Games das Spiel - Fans müssen aber schnell sein!
Mit KB4566782 (Build 19041.450)

Mit dem aktuellen Pachday-Update für das Mai 2020 Update von Windows 10 kommen Änderungen an Treiber-Updates und Geräte-Manager. Wir fassen zusammen.